Supergreens Pulver sind eine großartige Möglichkeit, deine Ernährung zu verbessern und Vitamin- und Mineralstoffmängel zu vermeiden. Sie sind einfach einzunehmen, günstig zu kaufen und schmecken hervorragend. In diesem Artikel erfährst du, was Supergreens Pulver sind und wie du sie in deine Ernährung einbauen kannst.

Was sind Supergreens Pulver?

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, ausreichend Obst und Gemüse zu essen. Eine Studie aus dem Jahr 2018 ergab jedoch, dass nur 28% der Erwachsenen fünf Portionen pro Tag zu sich nehmen, und nur 18% der Kinder. Der Durchschnittswert lag bei nur 3,7 Portionen pro Tag. Das Beängstigende daran ist, dass die Zielvorgabe von fünf Portionen pro Tag bekanntermaßen nicht ideal ist; das eigentliche Ziel sollten sieben Portionen pro Tag sein!  

Das bedeutet, dass die durchschnittliche Person gerade einmal die Hälfte der empfohlenen Menge an Obst und Gemüse pro Tag zu sich nimmt. Viele schaffen sogar weniger als das. Grüne Pulver gibt es schon seit einiger Zeit, und sie wurden entwickelt, um die Belastung zu verringern.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Grüne Pulver nicht als Ersatz für Obst und Gemüse gedacht sind. Dein Ziel sollte immer noch sein, 7 Portionen pro Tag zu essen. Wenn du aber weißt, dass du das nicht schaffst, ist die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels ein guter Kompromiss. 

Supergreens ist ein Produkt von Protein Works, das aus Spirulina, Alfalfa, Moringa und Seetang hergestellt wird. Es enthält auch andere Zutaten wie Spinat, Brokkoli, Rote Beete, Matcha-Grüntee und Chlorella. Die Idee ist, eine Vielzahl von „Super“-Nahrungsmitteln in einem Shake zu vereinen.

Im Gegensatz zu den grünen Nahrungsergänzungsmitteln aus den frühen 00er Jahren wurde Supergreens so entwickelt, dass es tatsächlich gut schmeckt, so dass man sich nicht mehr die Nase zuhält wenn man es trinkt.

Supergreens Pulver

Vorteile von Supergreens Pulver

Der Hauptvorteil von Supergreens Pulvern besteht darin, dass sie dich mit den Vitaminen und Mineralien versorgen können, die du brauchst, um zu 100 % leistungsfähig zu sein. Nein, sie werden nicht so effektiv sein wie der Verzehr von 7 Obst- und Gemüsesorten pro Tag, aber wenn du derzeit damit kämpfst, 4 Portionen pro Tag zu erreichen, dann könnte der Unterschied enorm sein. 

Sie sind einfach zuzubereiten, günstig in der Anschaffung und eine gute Möglichkeit, den Tag perfekt zu beginnen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Verzehr eines vollen Shakers mit Supergreens Pulver auch dazu beiträgt, dass du hydriert bleibst. Supergreens hilft auch, die Vielfalt des Gemüses, das du konsumierst, zu erhöhen. Die meisten Menschen essen nie Alfalfa oder Grünkohl, und mit Supergreens erhältst du jeden Tag eine Portion davon. 

Abgesehen davon sind alle Vorteile, die du durch das Trinken deines Supergreens-Shakes erhältst, die Vorteile, die du durch die Erreichung deiner Vitamin- und Mineralstoffziele für den Tag erhältst. Eine bessere Gesundheit, ein geringeres Risiko für bestimmte Krebsarten und Krankheiten, eine bessere Verdauung, mehr Energie am Tag. 

Wenn du ein Sportler bist, dann ist dein Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen höher als bei einer Durchschnittsperson. Das bedeutet, dass du deine sieben Portionen pro Tag zu dir nimmst und trotzdem einen Mangel haben könntest. In diesem Fall ist ein Supergreens-Pulver eine gute Idee. 

Wie du Supergreens Pulver in deine Ernährung einbaust

Du solltest wirklich zwei Portionen des Supergreens Shakes pro Tag zu dir nehmen. Eine Portion besteht aus 3 Scoops Pulver (9g), die mit Wasser oder Fruchtsaft getrunken werden. Wenn du wirklich gut darin bist, Obst und Gemüse in deine Ernährung einzubauen, kannst du dich mit einer Portion begnügen. 

Nehmen wir an, dass du zwei Portionen pro Tag zu dir nimmst. Wahrscheinlich möchtest du diese Portionen aufteilen, damit du nicht am Ende zwei Liter Wasser auf einmal trinkst. Eine Portion gleich nach dem Aufstehen ist ein guter Weg, um sich für den Rest des Tages zu stärken.

Viele von uns wachen durstig auf. Warum also nicht das Wasser in einem Shaker neben dem Bett bereithalten und dann die drei Messlöffel des Pulvers hinzufügen? Dann kannst du eine zweite Portion zu deinem Mittagessen oder am Nachmittag zu dir nehmen. Danach hast du dein Flüssigkeitsziel für den Tag fast erreicht. 

Achte darauf, dass du zu jeder Mahlzeit etwas Obst oder Gemüse isst, und schon hast du dein Tagesziel erreicht.

Probiere jetzt unser Super Greens Pulver:

Fazit

Supergreens sind nicht als Ersatz für Obst und Gemüse gedacht und wurden auch nie als solche vermarktet. Diejenigen, die sich darüber beschweren, haben also das Thema verfehlt. Wenn du jeden Tag alle Vitamine und Mineralien über Obst und Gemüse aufnimmst, brauchst du kein Supergreens-Pulver. Aber sei ehrlich zu dir selbst: Hast du das diese Woche jeden Tag geschafft? Wenn nicht, dann sind Supergreens Pulver eine gute Möglichkeit „nachzulegen“. 

Achte nur darauf, dass du nicht zu wenig Obst und Gemüse zu dir nimmst, dann wird es dir gut gehen.

Hinterlasse ein Kommentar