Training

Unsere Athleten – Nico Aka @dr.nic.fitness

By 12th Dezember 2018 No Comments
Nico ist ist neben seiner Tätigkeit als Arzt auch leidenschaftlicher Sportler. Schon seit mehreren Jahren trainiert der Hamburger mehrmals die Woche und hat bereits an zahlreichen Bodybuilding shows teilgenommen. Alles was ihr über Nic wissen müsst, findet ihr hier!

 

dr.nic

WIE BIST DU DAS ERSTE MAL MIT FITNESS IN KONTAKT GEKOMMEN? WANN UND WARUM HAST DU EINE ECHTE LEIDENSCHAFT DAFÜR ENTWICKELT?

Das erste Mal mit Fitness in Kontakt gekommen, bin ich vor mehr als 10 Jahren als mich meine Mutter mit ins Fitnessstudio genommen hat. Damals musste man als Jugendlicher noch eine Erlaubnis der Eltern haben, um im Gym trainieren zu dürfen – schwer vorstellbar zur heutigen Zeit, in der bereits 18-jährige auf Wettkampfbühnen im Bodybuilding stehen. Zur Leidenschaft und zum Lifestyle wurde der Sport recht schnell, da mich der Fortschritt immer wieder motivierte weiterzumachen.

WELCHE ROLLE SPIELT FITNESS IN DEINEM LEBEN?

Wie bereits erwähnt ist Fitness und Gesundheit für mich ein Lebensstil, ohne welchen ich mir den Alltag nicht mehr vorstellen kann.

WELCHE ROLLE SPIELT FÜR DICH DABEI DIE ERNÄHRUNG?

Die Ernährung und das Training gehen Hand in Hand. Ohne die Disziplin in beiden Bereichen wird es nie zum gewünschten Ergebnis kommen.

sportlicher Mann

HAST DU BEREITS AN WETTKÄMPFEN TEILGENOMMEN UND FALLS NEIN, WAS HÄLT DICH DAVON AB?

Ja, ich war bereits beim Cologne Beach Style, American Dream, Niedersachsen Cup und der Deutschen Meisterschaft des DBFV/IFBB.

FALLS JA, WIE HAST DU DICH VORBEREITET?

Eine Wettkampfvorbereitung ist die Extremvariante einer Diät. Hierbei habe ich bessere Erfahrungen mit einer low fat-Diät gemacht, als mit einer low carb-Diät. Man sollte trotzdem beides ausprobieren und herausfinden, was für einen selbst am besten funktioniert. Am Ende zählt das Kaloriendefizit.

BETREIBST DU AUCH ANDERE SPORTARTEN GANZ AUSSERHALB DER GYM?

Ich bin froh, wenn ich es neben der Arbeit regelmäßig in’s Gym schaffe.

WIE SCHAFFST DU ES STÄNDIG MOTIVIERT ZU BLEIBEN?

Als langjähriger Athlet ist meist eine intrinsische Motivation vorhanden. Natürlich ist aber auch kurzfristiger Fortschritt für mich motivierend.

Dr.Nic.Fitness

UND WIE SCHAFFST DU ES DICH AN DEINE DIÄT ZU HALTEN? TIPPS?

Sofern ich mich in einer Diät befinde, hilft mir intermittierendes Fasten dabei mich ohne belastendes Hungergefühl hypokalorisch zu ernähren.

WELCHES PRODUKT VON TPW HILFT DIR DABEI AM MEISTEN? UND WELCHES IST ALLGEMEIN DEIN LIEBLINGSPRODUKT?

Die BCAA helfen mir während der Diät enorm und im Geschmack Apple Spike sind sie, neben den Superfood Bites, mein absolutes Lieblingsprodukt von TPW!

HAST DU EIN VORBILD? WENN JA WER?

Ich habe kein direktes Vorbild, aber Steve Cook ist für mich als Athlet und Mensch eine der inspirierendsten Persönlichkeiten in der Fitnessszene.

WAS IST DEINE LIEBLINGSÜBUNG UND WARUM?

Meine Lieblingsübung sind Deadlifts. Für mich eine absolute Pflichtübung für einen massiven Rücken.

Leave a Reply