Datenschutzerklärung

UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

EINLEITUNG

Diese Datenschutzerklärung legt die Arten von personenbezogenen Daten dar, die wir über dich erfassen, wenn du mit uns interagierst. Es erklärt auch, wie THE PROTEIN WORKS™ alle Informationen, die du uns bei der Nutzung dieser Website gibst, speichert, verwendet und vor allem sicher aufbewahrt.

THE PROTEIN WORKS™ verpflichtet sich, sicherzustellen, dass deine Privatsphäre jederzeit geschützt ist. Auch wenn du feststellst, dass die folgenden Richtlinien sehr detailliert sind, möchten wir lediglich, dass du über deine Rechte und die Art und Weise, wie wir deine Daten verwenden, am besten informiert bist. Diese Richtlinie erläutert beispielsweise, wo wir deine Daten speichern und wie wir bestimmte Berührungspunkte mit dir kombinieren, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, was du in Zukunft erfahren möchtest.

Es ist möglich, dass wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren müssen. Datenschutz ist ein sehr sensibles Gebiet und wie bei allem, was wir tun, steigern wir uns in jedes Detail rein. Solltest du etwas Wichtiges über die Art und Weise wissen wollen, wie wir deine Daten verwenden, setze dich umgehend mit uns in Verbindung oder informiere dich bitte hier, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wenn du die Website von THE PROTEIN WORKS™ verwendest, sind wir der Datenverantwortliche und wir verkaufen keine Daten, die du mit uns teilst oder die wir sammeln.

ERKLÄRUNG DER RECHTSGRUNDLAGE

Die Datenschutzgesetze legen eine Reihe von verschiedenen Gründen dar, aus denen ein Unternehmen deine personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten darf. Wir werden nachfolgend erläutern, was diese Gründe sind und wie wir sie anwenden:

Zustimmung

In bestimmten Situationen können wir Daten mit deiner Zustimmung sammeln und verarbeiten. Zum Beispiel, wenn du ein Kästchen ankreuzt um einen Newsletter per E-Mail zu erhalten. Bei der Erfassung deiner personenbezogenen Daten machen wir immer deutlich, welche Daten im Zusammenhang mit einem bestimmten Dienst notwendig sind. Normalerweise siehst du ein *, das bedeutet, dass die Daten obligatorisch sind. Überall wo sonst ein Feld ohne * angegeben ist, liegt es ganz bei dir, ob du diese Informationen geben möchtest oder nicht. Mit jeder zusätzlichen Information erhalten wir in der Regel ein genaueres Bild von dir, so dass wir Dinge in Zukunft besser anpassen können und Nachrichten, Angebote oder Updates, die für dich nicht relevant sind, herausfiltern können. Ein gutes Beispiel dafür sind Ernährungspräferenzen. Viele unserer Kunden sind vegan, teilst du diese Information über dich mit uns, werden wir dich ausschließlich über vegane Produkte informieren.

Vertragliche Verpflichtungen

Unter bestimmten Umständen benötigen wir deine persönlichen Daten, um unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Zum Beispiel, wenn du einen Artikel von uns für die Lieferung nach Hause bestellst, werden wir deine Adressdaten abfragen und sie an unseren Kurier übergeben, damit deine Bestellung ausgeliefert werden kann. Wir überprüfen regelmäßig die Verträge unserer handverlesenen Kuriere, um sicherzustellen, dass sie deine Daten auch schützen - und wir sind sicher, dass sie alle den neuesten Vorschriften entsprechen.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Wenn das Gesetz es erfordert, müssen wir unter Umstände deine Daten sammeln und verarbeiten. Zum Beispiel müssen wir Details von Personen, die an Betrug oder anderen kriminellen Aktivitäten beteiligt sind, die das Unternehmen betreffen, an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben.

Legitimes Interesse

In bestimmten Situationen benötigen wir deine Daten, um unsere legitimen Interessen in einer Weise zu verfolgen, die im ordentlichen Rahmen als Teil der Funktion von THE PROTEIN WORKS™ erwartet werden können und die im Wesentlichen deine Rechte, Freiheit oder Interessen nicht beeinträchtigt. Zum Beispiel werden wir die Information aus vorherigen Bestellungen verwenden, um dir personalisierte Angebote oder Inhalte rund um ein Produkt oder eine Sammlung von Produkten zu senden und wie diese am besten genutzt werden können. Wir sammeln auch die Einkaufsgeschichte von Kundengruppen um Muster zu identifizieren, die uns helfen, mit der wachsenden Nachfrage oder neuen Trends Schritt zu halten. Die Verwendung dieser Daten hilft uns auch, neue Bereiche zu identifizieren, in denen wir unser Produktangebot und/oder unseren Service entwickeln können, um unserem Anspruch auf Innovation treu zu bleiben. Ebenfalls verwenden wir deine E-Mail-Adresse, Handynummer für Direktmarketing, damit du über Produkte, Angebote und Dienstleistungen informiert wirst, die du vielleicht interessant findest. Von Zeit zu Zeit werden wir möglicherweise deine Telefonnummer auch verwenden, um dich als Teil unseres WOW-Kundendienstprogramms anzurufen, wo wir gerne Rückmeldungen von Kunden erhalten, die bereit sind, diese zu liefern.

WANN SAMMELN WIR DATEN

  • Wenn du unsere Website besuchst und mit deinem Kundenkonto auscheckst oder telefonisch eine Bestellung aufgibst um Produkte zu kaufen.
  • Wenn du online shoppst und als Gast auscheckst (in diesem Fall erfassen wir nur transaktionsbasierte Daten) und speichern deine E-Mail-Adresse nur dann, wenn du dich mit unserer Marketingkommunikation einverstanden erklärst.
  • Wenn du ein Kundenkonto bei uns erstellst.
  • Wenn du ein Produkt telefonisch kaufst, aber kein Kundenkonto hast (oder keins verwendest).
  • Wenn du über die Sozialen Medien mit uns interagierst.
  • Wenn du dich mit einem Konto bei uns anmeldest (z. B. ein Passwort beim Auschecken einrichtest), erhälst du Zugang zu einem Bereich namens MEIN KONTO. Dies sammelt und speichert alle deine vorherigen Bestellungen und deine Bonuspunkte.
  • Wenn du uns auf irgendeine Weise mit Fragen, Beschwerden usw. kontaktierst.
  • Wenn du an Verlosungen oder Gewinnspielen teilnimmst.
  • Wenn du eine Umfrage ausfüllst, die wir dir zusenden.
  • Wenn du unsere Produkte und Dienstleistung bewertest oder kommentierst.
  • Wenn du Formulare ausfüllst. Zum Beispiel um ein Handelspartner von uns zu werden, wirst du aufgefordert, ein Formular auszufüllen, in dem die Daten erfasst werden, die du mit uns teilst.
  • Wenn du Dritten die Erlaubnis gegeben hast, uns die Informationen mitzuteilen, die sie über dich besitzen.
  • Wir sammeln Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, in denen Informationen gesetzlich veröffentlicht werden, z. B. Postleitzahlen-Nachschlagedienste.
  • WELCHE DATEN SAMMELN WIR?

  • Wenn du ein Webkonto bei uns hast sind: Namen, Geschlecht (falls du es angibst), Geburtsdatum, Rechnungs- /Lieferadresse, frühere Bestellungen, E-Mail und Telefonnummer gespeichert. Zu deiner Sicherheit bewahren wir auch eine verschlüsselte Aufzeichnung deines Anmeldekennworts auf. Wenn du dich dafür entscheidest, eine Zahlungsmethode bei uns zu speichern, wie eine Kredit - oder Debitkarte, speichern wir ein "Token", das die letzten 4 Ziffern der 16-stelligen Nummer für unsere Kreditkartenbearbeitungssoftware (Sage Pay) aufzeigt.
  • Einige relevante Details deiner Interaktionen mit uns durch die Gespräche mit unserem Kundenservice am Telefon oder über Online-Chats oder über deine Interaktionen mit uns online. Zum Beispiel, in dem unglücklichen Fall, dass du dich bei uns beschweren oder uns um Ernährungsberatung bitten möchtest, können wir Notizen aus diesen Gesprächen sammeln. Wir sammeln Details über getätigte Einkäufe, Artikel, die du ansiehst oder in deinem Warenkorb legst, die von dir verwendeten Gutscheincodes, deine Auswahlmöglichkeiten, gesammelten Punkte, Produkte, an denen du Interesse zeigst, Webseiten, die du besuchst und deine E-Mail, um dich zu benachrichtigen, wenn ein Produkt wieder vorrätig ist.
  • Details deiner Einkaufspräferenzen, zum Beispiel, welche Kategorien du gerne durchsuchst, wie zum Beispiel vegan oder glutenfrei, und in welchen Kategorien du einkaufst, zum Beispiel hast du vielleicht nur Protein-Snacks und niemals ein Proteinpulver gekauft.
  • Details zu den Besuchen auf unseren Websites und von welchem Kanal du gekommen bist, z. B. Google oder ein Partner von uns, z. B. eine Gutschein-Website oder eine Blogger-Website.
  • Informationen, die durch die Verwendung von Cookies in deinem Webbrowser gesammelt werden. Erfahre mehr darüber, wie wir Cookies verwenden hier.
  • Persönliche Daten, die uns helfen dir Dinge zu empfehlen, an denen du interessiert sein könntest, im Vergleich zu Dingen die du eher überspringen würdest. Zum Beispiel, wenn du einen guten Sale liebst, werden wir sicherstellen, dass du immer auf der frühen Zugangsliste bist. Oder wenn du ein Fan von Protein Brownies bist, können wir dir von der Einführung eines neuen Backwarenprodukts erzählen oder Bescheid geben wenn deine bevorzugten Protein Brownies wieder auf Lager sind.
  • Wir werden nur nach deinen gesammelten persönlichen Daten fragen und diese verwenden, um interessante Dinge zu empfehlen und um deine Einkaufserfahrung mit uns abzustimmen. Natürlich hast du immer die Wahl, ob du uns solche Details mitteilen möchtest.
  • Wir erfassen deine Zahlungskarteninformationen, wenn du sie an uns übergibst, um deinen Kauf abzuschließen. Wir speichern deine Kartendaten nicht, es sei denn, du speicherst deine Karte bei uns, aber wir werden immer eine Bestätigung benötigen, damit du mit dieser Karte kaufen kannst. Standardmäßig speichern wir nur die letzten 4 Ziffern deiner Karte, da dies die Funktionalität ist, die für die Funktion unserer Zahlungsanbieter erforderlich ist.
  • Deine Produkt-Bewertungen.
  • Um das bestmögliche Web-Erlebnis zu erzielen, sammeln wir technische Informationen über deine Internetverbindung und deinen Browser sowie das Land und den Telefoncode wo dein Computer lokalisiert ist, die angezeigten Webseiten während deines Besuches, die von dir angeklickten Werbeanzeigen und alle Suchbegriffe, die du eingibst. Viele dieser Informationen sind bereits in den Cookies deines Browsers gespeichert. Wenn du weitere Informationen dazu möchtest, lies unsere Cookie-Richtlinien hier.
  • Deinen Social-Media-Nutzername, wenn du mit uns über diese Kanäle interagierst, um uns zu helfen, deine Kommentare, Fragen oder dein Feedback zu beantworten.
  • WIE WIR DEINE DATEN VERWENDEN

    Ein Weg, um sicherzustellen, dass wir dir die beste, schnellste und relevanteste Kauferfahrung bieten können, besteht darin verschiedene Datenpunkte zu verwenden, um ein genaueres Bild von dir zu erhalten. Dies basiert auf Grundlage der Informationen, die wir haben, und wir tun unser Bestes, um deine Erfahrung jetzt und in Zukunft für dich zu personalisieren.

    Sobald wir genügend relevante Daten haben, verwenden wir diese von Zeit zu Zeit verwenden, um Dinge wie Angebote und Inhalte, die du siehst, zu personalisieren und zu gewährleisten, dass sie für dich am interessantesten sind. Wenn du die Art und Weise, wie wir deine Daten verwenden, ändern möchtest, findest du Einzelheiten im Abschnitt "Was sind meine Rechte?"

    Denk daran: Wenn du dich dazu entschließt, deine persönlichen Daten nicht an uns weiterzugeben oder bestimmte Kontaktberechtigungen zu verweigern, können wir möglicherweise nicht die gewünschten Dienste anbieten. Zum Beispiel, wenn du uns gebeten hast, dich wissen zu lassen, wenn ein Produkt wieder verfügbar ist, können wir dies nicht tun, wenn du deine allgemeine Zustimmung zurückgezogen hast.

    So verwenden wir deine persönlichen Daten und warum:

  • Um Bestellungen zu bearbeiten, die du auf unserer Website tätigst. Wenn wir deine persönlichen Daten beim Checkout nicht erfassen, können wir deine Bestellung nicht bearbeiten und unseren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommen. Zum Beispiel müssen deine Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben werden, um das von dir bestellte Produkt zu liefern und wir können deine Daten für eine angemessene Zeit danach aufbewahren, um vertragliche Verpflichtungen wie Rückerstattungen, Garantien usw. zu erfüllen.
  • Um auf Anfragen, Reklamationen und Beschwerden zu antworten. Durch die Verarbeitung der von dir gesendeten Informationen können wir reagieren. Wir können diese auch aufzeichnen, um dich über zukünftige Kommunikation mit uns zu informieren und dir zu zeigen, wo wir überall kommuniziert haben. Wir tun dies auf der Grundlage unserer vertraglichen Verpflichtungen dir gegenüber, unseren gesetzlichen Verpflichtungen und unserer legitimen Interessen, dir den besten Service zu bieten und zu verstehen, wie wir unseren Service auf Basis deiner Erfahrung verbessern können.
  • Um unser Geschäft und dein Konto vor Betrug und anderen illegalen Aktivitäten zu schützen. Dies beinhaltet die Verwendung deiner persönlichen Daten zur Pflege, Aktualisierung und Sicherung deines Kontos. Wir überwachen auch deine Browseraktivitäten, um Probleme schnell zu erkennen und zu lösen und die Integrität unserer Website zu schützen. Wir werden all dies als Teil unseres berechtigten Interesses tun. Zum Beispiel, indem wir dein Passwort bei der Anmeldung überprüfen und automatische Überwachung von IP-Adressen verwenden, um mögliche betrügerische Logins von unerwarteten Standorten aus zu identifizieren
  • Um Zahlungen zu verarbeiten und betrügerische Transaktionen zu verhindern. Wir tun dies auf der Grundlage unserer legitimen Geschäftsinteressen. Dies hilft auch, unsere Kunden vor Betrug zu schützen.
  • Ab dem 18. Mai 2018 werden wir mit deiner Zustimmung deine persönlichen Daten, Präferenzen und Details deiner Transaktionen verwenden, um dich per E-Mail, Internet, Text, Telefon über relevante Produkte und Dienstleistungen zu informieren, einschließlich maßgeschneiderter Sonderangebote, Rabatte, Aktionen, Veranstaltungen, Wettbewerbe und so weiter. Vor diesem Datum werden wir dich weiterhin kontaktieren, solltest du unsere Direktmarketing-Kommunikation auf Basis unseren legitimen Geschäftsinteressen abonniert haben. Natürlich kannst du diese Einstellungen jederzeit ändern, und wir haben neue Funktionen im Abschnitt "Mein Konto" auf unserer Website eingerichtet, damit du deine Einstellungen wesentlich detaillierter verwalten kannst. Darüber hinaus haben wir ein brandneues „Preference Center“ eingerichtet. Wenn „abmelden“ klickst, ganz unten in unserem Newsletter, kannst du Häufigkeit, Art und Inhalt der E-Mails verwalten
  • Natürlich kannst du dich auch jederzeit von einem dieser Kanäle abmelden.
  • Um dir relevante, personalisierte Mitteilungen per Post in Bezug auf Updates, Angebote, Dienstleistungen und Produkte zukommen zu lassen. Wir werden dies auf der Grundlage unseres legitimen Geschäftsinteresses tun. Du kannst dich jederzeit per Post abmelden.
  • Um dir Mitteilungen zukommen zu lassen, die gesetzlich vorgeschrieben oder notwendig sind, um dich über unsere Änderungen an den von uns angebotenen Dienstleistungen zu informieren. Zum Beispiel Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung, Produktrückrufmitteilungen und gesetzlich vorgeschriebene Informationen zu deinen Bestellungen. Diese Servicemeldungen enthalten keine Werbeinhalte und erfordern keine vorherige Zustimmung, wenn sie per E-Mail oder SMS gesendet werden. Wenn wir deine personenbezogenen Daten nicht für diese Zwecke verwenden, können wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommen.
  • Um dir die interessantesten Inhalte auf unseren Websites zu zeigen, verwenden wir Daten, die wir über deine Lieblingsprodukte und so weiter, haben. Wir tun dies auf der Grundlage deiner Zustimmung für unsere Website, Cookies oder ähnliche Technologie auf deinem Gerät zu platzieren. Zum Beispiel können wir eine Liste von Artikeln anzeigen, die du kürzlich angesehen hast, oder dir basierend auf deinen vorherigen Käufen und anderen Daten, die du mit uns geteilt hast, Empfehlungen geben.
  • Um eine unserer Preisverlosungen oder Wettbewerbe bei denen du teilgenommen hast, zu verwalten, auf Basis deiner Zustimmung zum Zeitpunkt der Eingabe.
  • Um die Systeme, Dienstleistungen und Produkte, die wir dir bereitstellen zu entwickeln, testen und verbessern. Wir werden dies auf Grundlage unserer legitimen Geschäftsinteressen tun. Wir erfassen beispielsweise die Sitzungs-ID deines Browsers, um mehr darüber zu erfahren, wenn du uns Online-Feedback zu einen Problem hinterlässt.
  • Um unseren vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen zur Weitergabe von Daten an die Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. Zum Beispiel, wenn ein Gerichtsbeschluss eingereicht wird, um Daten mit Strafverfolgungsbehörden oder einem Gericht zu teilen.
  • Um dir Umfrage- und Feedbackanfragen zu senden, die unsere Dienstleistungen verbessern können. Diese Nachrichten enthalten keine Werbeinhalte und erfordern keine vorherige Zustimmung, wenn sie per E-Mail oder SMS gesendet werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, da dies dazu beiträgt, dass unsere Produkte oder Dienstleistungen für dich relevanter werden. Wie üblich kannst du den Empfang solcher Anfragen jederzeit ablehnen, indem du deine Einstellungen im Online-Konto aktualisierst.
  • Um ein einfaches Bild davon zu erstellen, wer du bist und was du magst, und als Tool für Geschäftsentscheidungen, kombinieren wir Daten, die von Dritten erfasst wurden, wie im Abschnitt "Welche Art von persönlichen Daten sammeln wir?" beschrieben. Wir werden dies auf der Grundlage unseres legitimen Geschäftsinteresses tun. Durch die Kombination dieser Daten kannst du beispielsweise deine Erfahrung personalisieren und entscheiden, welche Inspiration oder Inhalte du erhalten möchtest.
  • KOMBINIEREN DEINER DATEN

    Wir möchten dir zu bestimmten Zeiten Angebote und Aktionen anbieten, die für deine Interessen am relevantesten sind. Um uns zu helfen ein besseres Gesamtverständnis von dir als Kunden zu erhalten, kombinieren wir deine persönlichen Daten, zum Beispiel deinen Einkaufsverlauf und Daten, die wir von Dritten erhalten, an die du deine Zustimmung gegeben hast, diese Daten an uns weiterzugeben. Ein gutes Beispiel hierfür sind deine kürzlich angesehenen Produkte und die Informationen, die du mit deinem Social Media-Konto zur Verfügung gestellt hast, um dir Anzeigen zu liefern, die auf deinen Vorstellungen basieren oder auf den von uns beobachteten Trends über unseren Kundenstamm und auf dem Markt.

    SICHERHEIT

    Wir wissen, wie wichtig Datensicherheit für alle unsere Kunden ist. Jeder bei THE PROTEIN WORKS™ ist auch ein Online-Shopper, daher legen wir großen Wert auf den Schutz deiner Daten und behandeln sie wie eine Familie.

    Wir sichern den Zugriff auf alle Transaktionsbereiche unserer Websites und Apps mithilfe der https-Technologie, die am sichersten ist. Der Zugriff auf deine persönlichen Daten ist passwortgeschützt, und sensible Daten wie Zahlungskarteninformationen sind gesichert und durch Token geschützt, um sicherzustellen, dass sie jederzeit sicher sind. Wir überwachen unser System regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und führen Penetrationstests durch, um Wege zur weiteren Stärkung der Sicherheit zu finden. Wir setzen uns dafür ein, dass deine Informationen sicher sind. Um unbefugten Zugriff oder unbefugte Weitergabe zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die online erfassten Informationen zu schützen und zu sichern.

    WIE LANGE BEHALTEN WIR DEINE DATEN?

    Wenn wir deine personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten, speichern wir diese nur so lange, wie es für den Zweck erforderlich ist, für den sie erhoben wurden. Am Ende dieser Aufbewahrungsfrist werden deine Daten entweder vollständig oder anonymisiert gelöscht, zum Beispiel durch Aggregation mit anderen Daten, so dass sie für eine statistische Analyse und Geschäftsplanung auf nicht-identifizierbare Basis verwendet werden können. Ein Beispiel für Aufbewahrungsfristen für Kundendaten:

    Bestellungen

    Wenn du eine Bestellung aufgibst, speichern wir deine persönlichen Daten für immer, es sei denn, du bittest uns sie zu entfernen. Dies geschieht, um unsere branchenweit erste und einzige lebenslange Garantie aufrechtzuerhalten. Wir halten es auch für diesen Zeitraum, damit wir unseren gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit Produktrückrufen usw. nachkommen können.

    Marketing

    Wenn du dich dafür entscheidest, Marketingmitteilungen von uns zu erhalten, werden wir sie mindestens 6 Jahre lang in unserer Datenbank speichern und deine Daten entfernen, wenn du für längere Zeit nicht auf unserer Website warst - das ist um sicherzustellen, dass wir nur die Kunden kontaktieren, die ein "aktuelles" Interesse daran haben, mit uns in Kontakt zu bleiben

    MIT WEM TEILEN WIR DEINE DATEN?

    Wir geben deine Daten nicht für andere Zwecke weiter, sondern nur an Parteien die zur Erfüllung unserer Verpflichtungen dir gegenüber involviert sind. Zum Beispiel, Lieferkuriere, Betrugsmanagement, um Beschwerden zu behandeln, um uns zu helfen, unsere Angebote an dich zu personalisieren und so weiter.

    Im Folgenden findest du die Richtlinien, die wir für diese Organisationen anwenden, um deine Daten und deine Privatsphäre zu schützen:

  • Wir stellen nur die Informationen zur Verfügung, die sie benötigen um ihre spezifischen Dienstleistungen zu erbringen.
  • Sie dürfen deine Daten nur zu genau den Zwecken verwenden, die wir in unserem Vertrag mit ihnen angeben.
  • Wir arbeiten eng mit ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass deine Privatsphäre jederzeit respektiert und geschützt wird.
  • Wenn wir die Nutzung ihrer Dienste einstellen, werden alle gespeicherten Daten entweder gelöscht oder anonymisiert.
  • Beispiele für die Art von Dritten, mit denen wir arbeiten, sind:

  • IT-Unternehmen, die unsere Website und andere Geschäftssysteme unterstützen wie Postcode Anywhere, die deine Postleitzahl in unserem Checkout nachschlagen, um deine vollständige Adresse schneller zu finden.
  • Operative Unternehmen wie Lieferkuriere.
  • Direktmarketing-Unternehmen, die uns helfen, unsere elektronische Kommunikation mit dir zu verwalten. Zum Beispiel unser E-Mail-Marketing-Dienstleister, der Bronto heißt.
  • Google/Facebook, um dir Produkte zu zeigen, die dich interessieren könnten, während du im Internet surfen. Dies basiert entweder auf deiner Marketing-Zustimmung oder der Annahme von Cookies auf unseren Websites. Weitere Informationen findest du in unseren Cookie-Richtlinien.
  • Weitergabe deiner Daten an Dritte für eigene Zwecke:

    Wir werden dies nur unter ganz bestimmten Umständen tun, zum Beispiel:

  • Mit deiner Zustimmung, die du zum Zeitpunkt der Übermittlung deiner persönlichen Daten gegeben hast, können wir diese Daten für dessen Direktmarketing-Zwecke an Dritte weitergeben. Zum Beispiel, wenn du an einem Gewinnspiel teilnimmst für eine Fitness-Studio-Mitgliedschaft und ein Kästchen ankreuzt, dass das Fitness-Studio dir direkt Werbeinformationen senden kann.
  • Für das Betrugsmanagement können wir Informationen über betrügerische oder potenziell betrügerische Aktivitäten in unseren Räumlichkeiten oder Systemen austauschen. Dies kann den Austausch von Daten über Einzelpersonen mit Strafverfolgungsbehörden umfassen.
  • Es kann auch sein, dass wir deine personenbezogenen Daten auf begründeten Antrag an die Polizei oder andere Vollstreckungs-, Aufsichts- oder Regierungsbehörden in deinem Herkunftsland oder anderswo weitergeben müssen. Diese Anfragen werden von Fall zu Fall beurteilt und berücksichtigen die Privatsphäre unserer Kunden.
  • Wenn THE PROTEIN WORKS ™ in ein neues Eigentum übergeht, würde dies die Übertragung von Sparten oder des gesamten Geschäfts auf neue Eigentümer bedeuten. In diesem Fall werden deine persönlichen Daten gegebenenfalls unter den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an den neuen Eigentümer oder die kontrollierende Partei übertragen.
  • Zur Personalisierung deiner Reise durch unsere Website verwenden wir derzeit folgende Unternehmen, die deine personenbezogenen Daten im Rahmen ihrer Verträge mit uns bearbeiten:

  • Postcode Anywhere (PCA)
  • Google Tag Management
  • Bronto
  • Amazon Web Services
  • WMS
  • Sage
  • Google Analytics
  • Google
  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube
  • AWIN (Affiliate Window)
  • Pinterest
  • Facebook
  • WO WERDEN DEINE DATEN VERARBEITET?

    Der Großteil unserer Daten wird innerhalb Großbritanniens verarbeitet. Die einzige Ausnahme bilden internationale Bestellungen. Wenn du außerhalb Großbritanniens ansässig bist und eine Bestellung bei uns aufgibst, werden wir die von dir gesammelten persönlichen Daten an den Kurier in deinem Land übermitteln, damit dein Paket an dich geliefert werden kann.

    Wenn wir dies tun, haben wir Verfahren eingerichtet, um sicherzustellen, dass deine Daten den gleichen Schutz erhalten, die sie in Großbritannien bekommen.

    Die Übertragung deiner persönlichen Daten unterliegt den geltenden Gesetzen und wir behandeln die Informationen gemäß den Richtlinien dieser Datenschutzrichtlinie.

    WAS SIND DEINE RECHTE FÜR DEINE DATEN?

    Am Ende des Tages sind die Daten, die du mit uns teilst und wir sammeln gemäß den in diesen Richtlinien beschriebenen Details. Deshalb hast du Recht darüber, was wir speichern und wie wir es verwenden. Zum Beispiel hast du das Recht folgendes anzufordern:

  • Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über dich haben, in den meisten Fällen kostenlos *.
  • Die Korrektur deiner persönlichen Daten, wenn sie falsch, veraltet oder unvollständig sind.
  • Zum Beispiel, wenn du die Einwilligung widerrufen oder widersprechen möchtest und wir kein legitimes überwiegendes Geschäftsinteresse haben oder wenn der Zweck, für den wir die Daten besitzen zum Ende gekommen ist (zum Beispiel das Ende eines Produktlebenszyklus für unsere lebenslange Garantie).
  • Das Stoppen der Verwendung deiner persönlichen Daten für Direktmarketing (entweder über bestimmte Kanäle oder über alle Kanäle).
  • Das Stoppen der einwilligungsbasierten Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, nachdem du diese Einwilligung zurückgezogen hast
  • Du hast jederzeit das Recht, eine Kopie aller Informationen anzufordern, die wir über dich besitzen, und diese Informationen auch korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau sind. Um deine Informationen zu erfragen oder sie jederzeit zu ändern, wende dich bitte an helpdesk@theproteinworks.com, logge dich in dein Konto ein und bearbeiten deine Präferenzen oder ruf uns an unter +44 1928 571 677. * Je nach Art der Information kann eine geringe Gebühr anfallen wenn du Informationen wünschst, wir sind kein riesiger Konzern, daher wird eines unserer engagierten Teams Zeit aufwenden, um alle deine Informationen zu sammeln, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Die Gebühr deckt die Kosten unserer Gründlichkeit.

    Wenn wir deine Anfrage nicht bearbeiten, erklären wir die Gründe für unsere Ablehnung.

  • Dein Recht, die Einwilligung zu widerrufen
  • Wenn du uns deine Einwilligung zur Verwendung deiner persönlichen Daten erteilt hast, hast du jederzeit das Recht, deine Meinung zu ändern und diese Zustimmung zu widerrufen.

  • Wo wir uns auf unser berechtigtes Interesse verlassen
  • In Fällen, in denen wir deine personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, kannst du uns bitten, aus Gründen, die mit deiner individuellen Situation in Zusammenhang stehen, dies zu stoppen. Wir müssen dies tun, es sei denn, wir glauben, dass wir einen legitimen zwingenden Grund haben, deine personenbezogenen Daten weiter zu verarbeiten.

  • Direktmarketing
  • Du hast das Recht, die Nutzung deiner persönlichen Daten für Direktmarketing-Aktivitäten über alle Kanäle oder ausgewählte Kanäle zu stoppen. Wir müssen immer deiner Bitte nachkommen.

  • Überprüfen deiner Identität
  • Um die Vertraulichkeit deiner Informationen zu schützen, werden wir dich bitten, deine Identität zu verifizieren, bevor du mit deiner Anfrage, die du unter dieser Datenschutzrichtlinie stellst, fortfahren kannst. Wenn du eine dritte Partei autorisiert hast, eine Anfrage in deinem Namen zu stellen, werden wir dich bitten, zu beweisen, dass sie deine Erlaubnis zum Handeln haben.

    WIE KANN ICH MEINE PRÄFERENZEN BEARBEITEN & STOPPEN?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten unsere Direktmarketing-Kommunikation zu stoppen:

  • Klicke in jeder E-Mail, die wir dir senden, auf den Link "Abbestellen". Wir werden dann weitere E-Mails von diesem Kanal stoppen. Unser Ziel ist es dies unverzüglich umzusetzen, es kann jedoch bis zu 30 Tage dauern.
  • Wenn du ein Kundenkonto hast, melde dich an und besuche den Bereich "Mein Konto", wo du deine Einstellungen ändern kannst. Dort kannst du die Einstellungen auf sehr differenzierter Ebene ändern, z. B. keine SMS mehr empfangen, aber weiterhin E-Mails erhalten.
  • Schreib uns an helpdesk@theproteinworks.com oder ruf uns an +44 1928 571 677
  • Schreib uns einen Brief an TPW™ Towers, Unit 1-2 Aragon Court, Manor Park, Runcorn, Cheshire, WA7 1SP, UK.
  • Bitte beachte, dass du nach der Änderung deiner Präferenzen für kurze Zeit weiterhin Mitteilungen erhalten könnst, während unsere Systeme vollständig aktualisiert sind. Um ein Update jederzeit zu erhalten, kannst du uns unter +44 1928 571 677 anrufen.

    WIE WIR COOKIES VERWENDEN

    Ein Cookie ist eine kleine Datei, die um Erlaubnis bittet, auf der Festplatte deines Computers abgelegt zu werden. Sobald du damit einverstanden bist, wird die Datei hinzugefügt und das Cookie hilft, den Web-Traffic zu analysieren oder dich wissen zu lassen, wann du eine bestimmte Seite besuchst. Mit Cookies können Webanwendungen speziell auf dich als Einzelperson reagieren. Die Webanwendung kann den Betrieb auf deine Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen abstimmen, indem Informationen über deine Präferenzen gesammelt und gespeichert werden.

    Wir verwenden Traffic-Log-Cookies, um zu ermitteln, welche Seiten besucht werden. Dies hilft uns, Daten über den Webseitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie an Kundenbedürfnisse anzupassen. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysezwecke und dann werden die Daten aus dem System entfernt.

    Insgesamt helfen uns Cookies dabei dir eine bessere Website zur Verfügung zu stellen, indem du uns erlaubst zu sehen, welche Seiten du nützlich findest und welche nicht. Ein Cookie gibt uns in keiner Weise Zugriff auf deinen Computer oder andere Informationen über dich, abgesehen von den Daten, die du uns mitteilen möchtest.

    Du kannst Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber du kannst deine Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen, wenn du dies bevorzugst. Dies kann dazu führen, dass du die Website nicht in vollem Umfang nutzen kannst.

    LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

    Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten. Nachdem du diese Links jedoch verwendet hast und unsere Website verlässt, solltest du beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen verantwortlich sein, die du beim Besuch solcher Websites bereitstellst. Diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Du sollten Vorsicht walten lassen und die für die betreffende Website geltenden Datenschutzbestimmungen beachten.

    LISTE DER COOKIES DIE WIR SAMMELN

    Untenstehende Tabelle zeigt alle Cookies auf, die wir sammeln und welche Information sie speichern.

    COOKIE NameCOOKIE Beschreibung
    frontend Deine Sitzungs-ID auf der Website.
    currency Dein bevorzugtes Zahlungsmittel.
    Die Google Cookie Namen sind: _utma, _utmb, _utmc, _utmt, _utmz, _ga, _gat, _dc, _gtm. Google's Datenschutzerklärung und die Informationen, die es erhält durch diese Cookies findest du hier: http://www.google.com/intl/en/privacypolicy.html
    _uetsid Microsoft Bing Ads Universal Event Tracking (UET) Tracking Cookie. Mehr Informationen dazu findest du hier: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/remarketing-in-paid-search-policies
    Recommend Pro cookie tracking service -Namen, Information zu angesehenen Produkten sind. _et_id, _et_ses, RECOMMENDTRACKER.
    Die Qubit Cookie Namen sind qb_permanent, qb_session, qbef, _qst_s, x_qtag_, _qubitTracker, _qst, __qca.
    __btr_em Bronto. Cart Recovery Cookie, das eine verschlüsselte Kunden-Email-adresse enthält.
    __btr_id Bronto. Cart Recovery Cookie, das eine Kunden-Warenkorb-ID enthält die einem User zugeordnet werden kann.
    bmec Bronto..
    Löschen
    Produkte Anzeigen