Einblick in die Produkte von TPW™

 

Wie hoch ist der GENAUE Proteinanteil in den Mischungen?

Eine gute Frage! Im Bereich EIN BLICK AUF DIE PROTEINE (zu finden auf den Produktseiten unserer Proteine) informieren wir dich über die genaue Art und Menge der in der Mischung enthaltenen Proteine. Kein anderes Unternehmen der Branche bietet diesen Service an. Wir von The Protein Works™ jedoch sind davon überzeugt, dass Ehrlichkeit und Transparenz zu den wichtigsten Werten gehören.

 

Kann man Molkenprotein zum Kochen verwenden?

Ja, Molkenprotein eignet sich auch zum Kochen und viele Leute greifen darauf zurück, um den Proteingehalt ihrer Speisen zu erhöhen. Es gilt jedoch zu beachten, dass hohe Temperaturen eine Denaturierung des Molkenproteins begünstigen, was eine verlangsamte und weniger effiziente Aufnahme des Proteins zur Folge haben kann. Dies gilt jedoch nur für sehr hohe Temperaturen und die meisten Rezepte, wie zum Beispiel Protein-Brownies, proteinhaltige Haferriegel oder das einfache Bestreuen deiner Haferflocken oder Cerealien am Morgen, bleiben unbeeinflusst.

 

Was ist besser – aromatisiertes oder geschmackloses Protein?

Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten und wird bis heute diskutiert. Lass uns dir die Unterschiede erklären, damit du selbst entscheiden kannst, welches Produkt das beste für dich ist. Zunächst zählt bei der Auswahl eines Produkts natürlich der Geschmack; viele Leute bevorzugen aromatisiertes Proteinpulver, da ihnen das geschmacklose nicht zusagt. Häufig kommt es bei Proteinpulver ohne Geschmack auch dazu, dass durch die Hinzugabe weiterer Zutaten, wie zum Beispiel Dextrose, Maltodextrin oder Hafer, deren Eigengeschmack alles überdeckt.

Interessant dürfte zudem sein, dass viele Leute das geschmacklose Proteinpulver bevorzugen, um eigene Geschmacksrichtungen zu kreieren oder ihren Shake um weitere Zutaten, wie zum Beispiel gemixte Erdbeeren und Blaubeeren, zu ergänzen. In diesem Fall empfehlen wir dir, das geschmacklose Produkt zu bestellen, denn damit vermeidest du, dass dein Shake durch ein penetrantes Aroma ungenießbar wird. Hierbei geht es natürlich um persönliche Vorlieben und Geschmäcker sind verschieden.

 

Ist das aromatisierte Protein den Extrapreis wert?

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist der Preis, da Proteinpulver mit Geschmack aufgrund des zusätzlichen Aromatisierungsprozesses im Gegensatz zu Proteinpulver ohne Geschmack teurer ist. Für Leute, die ihren Shake nach dem Training innerhalb von wenigen Sekunden zu sich nehmen, steht der Geschmack nicht an erster Stelle. Andere hingegen nehmen ihren Shake über einen längeren Zeitraum am Schreibtisch sitzend zu sich und bevorzugen deshalb einen guten Geschmack, für den sich die Zusatzkosten lohnen. Aber wie bereits gesagt, sind die Geschmäcker sehr verschieden.

 

Beeinflusst die Aromatisierung den Proteingehalt?

Ein weiterer Grund, dass manche Leute ein geschmackloses Proteinpulver bevorzugen, ist die Tatsache, dass weniger Aromastoffe enthalten sind und der Shake daher als „reinere” Proteinquelle betrachtet wird. Ein Fehlen dieser Farbstoffe bedeutet auch, dass geschmackloses Proteinpulver im Proteingehalt höher ist, als sein aromatisiertes Pendant, was ein weiterer Grund dafür ist, dass manche Leute die geschmacklose Version bevorzugen. Um einfach mehr Protein zu erhalten, als beim Kauf des aromatisierten Produkts. Der Unterschied ist sehr gering und viele Leute machen sich keine ernsthaften Gedanken darüber. Für Profisportler und einige Ernährungswissenschaftler hingegen machen diese Details den großen Unterschied aus – ob auf rein psychologischer Basis oder auch physisch.

 

Sind die Mischflaschen aus BPA-freiem Kunststoff hergestellt?

Ja, absolut. In Übereinstimmung mit dem The Protein Works™-Versprechen in Bezug auf die REINHEIT der Produkte, werden unsere Flaschen unter höchsten Produktionsstandards hergestellt und sind Bisphenol A (BPA)-frei.

 

Besteht die Möglichkeit einer medizinischen Beratung?

Leider können wir dir aufgrund der Tragweite keine Beratung oder Empfehlung im Hinblick auf Verletzungen, Krankheiten oder anderen Zuständen bieten, die eine ärztliche Behandlung erfordern. Bei THE PROTEIN WORKS™ verfahren wir mit der Gesundheit und dem Wohlergehen unserer Kunden mit der gleichen Sorgfalt, wie auch bei allen anderen Dingen und wir empfehlen, in Bezug auf derlei Beratung einen Arzt zu Rate zu ziehen.

 

Löschen
Produkte Anzeigen