Köstlich, cremig und reichhaltig; diese Trüffel liefern allumfassende schokoladige Glückseligkeit! Ihre zartbittere Intensität wird alle Naschkatzen schon mit einem einzigen zufrieden stellen. Deswegen sind diese Trüffel ideal sind, wenn du auf das achtest, was du isst! Sie sind unglaublich einfach zuzubereiten und eignen sich hervorragend als hausgemachtes Geschenk oder als Leckerbissen nach dem Essen!

Ein großzügiger Schuss Baileys Irish Cream bringt diese Trüffel auf die nächste Stufe; wenn du sie jedoch lieber alkoholfrei oder kinderfreundlich machen möchtest, kannst du Baileys einfach durch etwas Sahne ersetzen.

Ergibt 12 Trüffel

Nährwert pro Trüffel: kcal: 85, Protein: 4g, Kohlenhydrate: 12g, Fett: 2,5g

Zutaten:

  • 180 g Datteln
  • 40g Whey 360 Extreme, Geschmack Tiramisu
  • 20g ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 EL (15 ml) Kokosnussöl, geschmolzen
  • 2 EL mit TPW Loaded Nuts, Hazelnut Biscuit Crunch Abyss flavour (normale Erdnussbutter funktioniert auch gut)
  • 2-3 Esslöffel (30-45 ml) Baileys/Irischer Creme-Likör

Zubereitung:

Die Datteln in eine Küchenmaschine oder einen Schnellmixer geben und verarbeiten, bis sie zerfallen und eine große Kugel im Mixer bilden.
Füge alle verbleibenden Zutaten hinzu und fahre mit der Verarbeitung fort, bis alles vermengt ist. Kratze die Seiten der Küchenmaschine nach Bedarf ab. Der Teig sollte beim Zusammendrücken leicht zusammenkleben, ohne übermäßig klebrig zu sein. Wenn der Teig zu klebrig ist, streue etwas mehr Eiweißpulver über den Teig und vermische es.
Mit einer Eisportionierer oder einem Esslöffel den Teig portionieren und zu 12 x1-Zoll-Kugeln rollen. Streue etwas zusätzlichen Kakaopulver über die Trüffel oder experimentiere mit verschiedenen Toppings wie Kakaonibs, gehackten Nüssen, Streuseln, Schokoladenraspeln – was immer dir gefällt!
30-60 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Trüffel fest ist.
Und genießen! Du kannst diese Trüffel in einem verschlossenen Behälter entweder im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur bis zu einer Woche lang aufbewahren.

Tipps:

Wenn deine Datteln etwas trocken sind, bedecke sie für etwa 10 Minuten mit etwas heißem Wasser und lasse sie vor der Verarbeitung abtropfen.
Wir haben in diesem Rezept ein Tiramisu Whey Proteinpulver verwendet, aber du kannst gerne das Proteinpulver verwenden, das du gerade zur Hand hast (auf pflanzlicher Basis oder Whey). Vergewissere dich nur, dass dir der Geschmack gefällt, und denke daran, dass das Aroma den Baileys-Geschmack der Trüffel beeinflusst.
Du kannst das geschmolzene Kokosnussöl weglassen und stattdessen einen zusätzlichen Esslöffel Nussbutter verwenden, aber die Trüffel werden etwas weniger cremig sein.
Die Menge an Flüssigkeit, die du benötigst, kann je nach Art des verwendeten Proteinpulvers variieren. Beginne also mit 2 EL (30 ml) Baileys und füge nur dann mehr hinzu, wenn der Teig noch zu trocken ist.

0/5 (0 Reviews)

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image