Rezepte

Belgische Protein Waffeln

By 11th Dezember 2018 No Comments
Viele großartige Dinge kommen aus dem kleinen Land Belgien, Bier, Audrey Hepburn und Jean Claude Van Damme, um nur einige zu nennen. Aber ganz oben auf dieser Liste müssen natürlich belgische Waffeln stehen! Dieses glutenfreie Rezept ist eine absolute Belohnung am Wochenende und liefert eine leckere Proteinquelle mit nur 9g Zucker, alles dank Zero Syrups.

 


 

ZUTATEN

30g oder 1 Scoop Whey Protein 360 in French Vanilla

3 Eiklar

1/2 TL Backpulver

1/4 TL reines Vanilleextrakt

 

BEILAGEN

TPW™ Zero Syrup in deiner Lieblingssorte

Frische Früchte

TPW™ Kokoschip (Quelle für Fettsäuren und MCT´s)

 


ZUBEREITUNG

Erhitze dein Waffeleisen, bis das grüne Licht an ist, dann können wir loslegen.

Nimm eine Schüssel, füge alle Zutaten hinzu und rühre mit einem Holzlöffel bis die Mischung glatt ist, wie bei einer Pfannkuchenmischung. Verwende keinen Schneebesen, da dadurch Lufttaschen entstehen, die für Waffeln nicht geeignet sind.

Gib den Teig in einen Messbecher, das macht das Gießen in das Waffeleisen einfacher..

Besprühe das Waffeleisen mit einem kalorienarmen Kochspray.

Gieß dein Teig in das Waffeleisen und verwende die Rückseite deines Holzlöffels, um sicherzustellen, dass es schön glatt und eben ist.

Während deine Waffel kocht, schnapp dir eine kleine Pfanne auf hoher Hitze und erhitze die Früchte für 1-2 Minuten darin. Füge ein wenig TPW™ Ahornsirup in die Pfanne hinzu und gib deinen Früchten eine freche Ahorn-Glasur.

7Sobald das Waffeleisen Signale gibt, ist es Spielzeit. Nimm deine Früchte, deine Waffeln und fang an zu stapeln. Träufle langsam die Früchte darüber, schnapp dir den Zero Sirup und bade im ultimativen Tasty-Slo-Mo deine Waffeln damit.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image