Training

Unsere Athleten – Nils

By 12th Dezember 2018 No Comments
Nils ist nicht nur Polizist sonder auch leidenschaftlicher Bodybuilder. Er ist wohl eines der ältesten Mitglieder im Team TPW und wir freuen uns immer wieder ihn dabei zu haben!

 

sportlicher Mann

WIE BIST DU DAS ERSTE MAL MIT FITNESS IN KONTAKT GEKOMMEN? WANN UND WARUM HAST DU EINE ECHTE LEIDENSCHAFT DAFÜR ENTWICKELT?

Ich habe schon in meiner Jugend mit Sport angefangen. Damals noch mit Liegestützen um kräftiger zu werden, da ich sehr schmächtig war. Dann kaufte ich mir meine eigene Hantelbank, welche ich im Übrigen immer noch habe und fing an mit Kraftsport. Dies entwickelte sich immer weiter, so wie auch mein Körper. Ich finde s faszinierend, wie alles zusammenspielt. Ernährung – Training – Schlaf und man kann alles selbst beeinflussen. Es ist keine Sache, es ist mein Lifestyle!

WELCHE ROLLE SPIELT FITNESS IN DEINEM LEBEN?

Eine sehr große! Es beeinflusst mich in vielen meiner Entscheidungen. Wenn man sich dem Sport verschrieben hast und Erfolge erzielen möchtest, musst du diszipliniert und organisiert sein. Du musst deinen Tag planen, was und wann esse ich? Wann gehst du zum Training etc. Eine gewisse Struktur ist wichtig.

WELCHE ROLLE SPIELT FÜR DICH DABEI DIE ERNÄHRUNG?

Ebenfalls eine große. Vor 3 Jahren wog ich noch 66kg und bin aktuell bei 92kg. Egal wie gut das Training war, wenn du dich schlecht ernährst, werden keine Erfolge kommen. Damit meine ich, es ist zwar individuell wie schnell man Muskeln aufbaut, aber die Ernährung spielt hierbei eine entscheidende Rolle.

sportliche Frau

HAST DU BEREITS AN WETTKÄMPFEN TEILGENOMMEN UND FALLS NEIN, WAS HÄLT DICH DAVON AB?

Nein, habe ich in Zukunft auch nicht vor. Vorrangig mache ich den Sport für mich und meine Gesundheit.

BETREIBST DU AUCH ANDERE SPORTARTEN GANZ AUSSERHALB DER GYM?

Durch meinen Beruf muss ich mich auch konditionell fit halten. Dazu gehört es regelmäßig laufen und schwimmen zu gehen.

WIE SCHAFFST DU ES STÄNDIG MOTIVIERT ZU BLEIBEN?

Durch meine Mitmenschen, meine Community und durch mich selbst. Du schaust dich in dem Spiegel an und du siehst es, du siehst deine Erfolge. Wenn deine Fasern zu sehen sind, deine Adern etc, du siehst, dass dein Konzept Früchte trägt und du bist stolz!

UND WIE SCHAFFST DU ES DICH AN DEINE DIÄT ZU HALTEN? TIPPS?

Das Thema Diät. Da ich früher sehr schmal und dünn war und ich einfach nicht zunahm, spielte Abnehmen nie eine Rolle für mich. Derzeit habe ich es noch nicht vor zu shredden, im Gegenteil, ich möchte noch ein wenig mehr draufpacken. Jedoch bedarf es auch beim „cleanen“ Zunehmen an Disziplin.

sportliche Frau

WELCHES PRODUKT VON TPW HILFT DIR DABEI AM MEISTEN? UND WELCHES IST ALLGEMEIN DEIN LIEBLINGSPRODUKT?

Am meisten helfen mir unter anderem Elite Man, Omega 3, Vitamin D3 und Zink + Magnesium um meinen Vitaminhaushalt zu füllen. Gesundheit ist mir auch sehr wichtig denn, wenn man krank ist sollte man nicht trainieren. Diesbezüglich die Vitamine. Auch sehr wichtig ist das Whey, um natürlich sein Eiweiß zu bekommen und die Muskeln zu ernähren.

HAST DU EIN VORBILD? WENN JA WER?

Vorbilder habe ich eigentlich nicht. Ich nehme mir von vielen Athleten das Beste für mich selber heraus.

WAS IST DEINE LIEBLINGSÜBUNG UND WARUM?

Ich stehe total auf Bankdrücken. Ich finde, dass man es bei dieser Übung am besten sieht, ob das Training etwas bewirkt oder nicht. Ich möchte mich konstant steigern und das sehe ich beim Bankdrücken, da man hierbei nur wenig abfälschen kann.

Leave a Reply