Jetzt, mehr denn je, in Zeiten des Coronavirus, ist der Schutz unserer Gesundheit von größter Bedeutung.

In diesen Zeiten der Unsicherheit müssen wir uns besonders um uns selbst und unsere Gesundheit sorgen. Man sollte also noch mehr auf die persönliche Hygiene achten und dass man sich ausgewogen und nahrhaft ernährt. Außerdem ist es wichtig, dass man sich seiner psychischen Gesundheit bewusst ist und sie schützt und dass man sich weiterhin regelmäßig beweget.

Zusätzlich sollten wir mit notwendigen Supplements, sicherzustellen, dass unser Körper alle notwendigen Vitamine und Mineralien erhält, die wir benötigen, um uns fit zu halten.

In diesem Artikel werden wir untersuchen, welche Supplements in der aktuellen Situation helfen können und wann wir sie über den Tag verteilt einnehmen sollten, damit man den größten Nutzen daraus ziehen kann.

 

Morgens

Vitamin D

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir mehr Zeit im Haus verbringen als sonst. Die morgendliche Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels ist ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass wir unseren RDA-Wert erhalten und die damit verbundenen Vorteile nutzen können. So können wir z.B. Depressionen reduzieren, die Knochengesundheit verbessern, Krankheiten vorbeugen und die Chancen auf eine allgemeine Grippe verringern (1, 2)

 

Protein-Pulver

Protein kann durch unsere Nahrungsaufnahme gewonnen werden, mit einem Beutel Protein zur Hand, lässt sich sicherstellen, dass du deine täglichen Proteinziele, ohne großen Aufwand, erreichst.

Ein morgendlicher Shake hilft deinem Sättigungsgefühl, kann aber auch über den Tag verteilt eingenommen werden, insbesondere beim Heimtraining, um die Reparatur und den Aufbau von Muskelgewebe zu unterstützen. (3)

 

Nachmittags

Super Greens Pulver

Eine weiteres Supplement, die als großartige Absicherung dient, wenn man nicht genügend Nährstoffe zu sich nimmt. Ein allumfassendes Super Green Pulver steigert deine Mikronährstoffaufnahme und, was wichtig ist, es ersetzt deine 5 pro Tag.

Auch dieses Supplement kann zu jeder Tageszeit verzehrt werden, aber der Nachmittag ist eine großartige Zeit, um deine Super Greens zu trinken, damit du gut durch die nachmittägliche Flaute kommst.

 

Vitamin A

Vitamin A ist ein Mikronährstoff, auf den du jetzt auf keinen Fall verzichten solltest.  Er bietet eine ganze Reihe von Vorteilen, wie die Aufrechterhaltung einer guten Sehkraft, die Unterstützung der Knochengesundheit, die Reparatur von Gewebe und – was am wichtigsten ist – er stärkt und schützt das Immunsystem. Untersuchungen haben gezeigt, dass die tägliche Einnahme von Vitamin A für die einwandfreie Funktion unserer wichtigen Immunorgane notwendig ist. (4)

 

Endless Nootropic

Die Arbeit von zu Hause kann Herausforderungen mit sich bringen, wie beispielsweise die Schwierigkeit, sich zu konzentrieren und in der richtigen Stimmung zu bleiben (oder auch zu kommen).

An dieser Stelle kommt TPW Endless Nootropics ins Spiel. Unsere Formel, die aus den neuesten, wissenschaftlich untermauerten Inhaltsstoffen hergestellt wird, kann die geistige Leistungsfähigkeit steigern, Müdigkeit reduzieren, die Wachsamkeit erhöhen und die Neurotransmission aufrechterhalten.

Achte darauf, es am frühen Nachmittag zu verwenden, um Schlafstörungen zu vermeiden.

 

Abends

Magnesium

Dies sind stressige Zeiten, und damit kann es schwieriger sein, einen erholsamen Schlaf zu bekommen. Die Einnahme einer Magnesium-Ergänzung sollte dir jedoch helfen, deine 8 Stunden pro Nacht zu erreichen und dich entspannt fühlen zu lassen. Mit seiner Fähigkeit, den Cortisolspiegel zu senken und gleichzeitig den Melatonin Spiegel zu erhöhen, ist dies eine ideale Ergänzung, die du zur Schlafenszeit einnehmen solltest. (5)

Vitamin E

Die primäre Rolle von Vitamin E ist die eines Antioxidans, d.h. es spielt im Körper eine Reihe von wichtigen Rollen beim Schutz vor freien Radikalen, bei der Verzögerung des Alterungsprozesses und bei der Stärkung des Immunsystems (6), die auch durch einen guten Schlaf bekämpft werden.

Ein Mangel an Vitamin E ist zwar selten, aber wenn du nicht genügend Vitamin E über die Nahrung zu dir nimmst, dann bist du möglicherweise anfälliger für Infektionen, Sehstörungen und Muskelschwäche. (6)

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel können dich nicht von der Ansteckung mit COVID-19 schützen oder heilen, aber gesund zu bleiben und sicherzustellen, dass du viele Mikronährstoffe in deine tägliche Ernährung aufnimmst, wird dein allgemeines Wohlbefinden verbessern und deinem Körper helfen, sich gut zu wehren.

 

Achte auf deine Gesundheit und befolge alle offiziellen Richtlinien der Regierung.

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image