Gönn dir einen Wackelpudding mit Erdbeer-Mojito-Geschmack! Eine einfache und erfrischende Art, zusätzliches Protein zu erhalten. Er schmeckt genau wie ein klassischer Mojito, nur ohne Kalorien und Zuckerzusatz. Im Grunde genommen ist es ein Nachtisch, das das Abendessen abrundet und keine Schuldgefühle verursacht. Mit dem Clear Diet Whey Protein ist jede Portion mit lebenswichtigen Vitaminen und BCAAs vollgepackt, während es weniger als 70 Kalorien beinhaltet.

 

Portionen: 4 Portionen

Kalorien pro Wackelpudding :  40 kcal

 

ZUTATEN für den Wackelpudding:

½ Scoop Clear Diet Whey Protein im Strawberry Mojito Geschmack

4 Gelatineblätter

500 ml Wasser

1 EL Honig

Saft einer halben Zitrone

Minzblätter und Erdbeeren zum Garnieren (optional)

 

ZUBEREITUNG:

  1. Gebe die Gelatine  und das Wasser in einen Topf und erhitze das Ganze bei geringer Hitze, um die Gelatine bei gelegentlichem Rühren aufzulösen.
  2. Nimm den Topf vom Herd, sobald sich die Gelatine aufgelöst hat und lasse das Ganze auskühlen.
  3. Gebe das Proteinpulver, den Zitronensaft und den Honig hinzu und verrühre alles gut miteinander.
  4. Schütte den flüssigen Wackelpudding in 4 Dessertgläser, lege ein paar Erdbeerscheiben drauf und gebe das Ganze für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank.

Zum Servieren, kannst du den Wackelpudding mit frischen Erdbeeren und einigen Minzblättern garnieren.

 

TIPPS:

  • Wenn du eine vegane Version des Wackelpuddings haben möchtest, kannst du die Gelatine ganz einfach durch Agar ersetzen.
  • Du kannst entweder Gelatineblätter oder Gelatine-Pulver verwenden.
  • Sei bei der Herstellung des Wackelpuddings vorsicht und lies dir vorher die Anleitung für die Gelatine durch. Die Wasserangaben können variieren.

0/5 (0 Reviews)

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image