Zutaten:

  • Protein-Brownie-Mix
  • 50 – 80g Schokolade
  • 1 großes Ei
  • 120ml Wasser
  • 35ml geschmolzenes Kokosöl / ungesalzene Butter

 

Zubereitung:

Für die Brownies:

  1. Heize den Backofen auf 160°C vor.
  2. Schmelze das Kokosöl/Butter in einer Mikrowelle und lasse es eine Minute abkühlen.
  3. Gieße den Inhalt des Brownie-Mix (200g) in den Mixtopf und mische ihn mit dem Ei, Wasser und Öl zu einem glatten Teig.
  4. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 10-12 Minuten in die Mitte des Ofens stellen. Gerne mit einem Zahnstocher in die Mitte der Mischung einstechen um zu schauen, dass der Teig fertig gebacken ist.
  5. Nach dem Herausnehmen, 20 Minuten lang abkühlen lassen und gleichmäßig in 9 Brownies schneiden.

Für die Schokoglasur:

  1. Schmelze 50 – 80 g Schokolade und gieße die Hälfte in eine Kürbis- oder Cupcake-Form.
  2. Zerbrösel 1/2 Protein Brownie und presse sie in die Form.
  3. Bedecke die Form mit dem Rest der geschmolzenen Schokolade und stelle sie kalt, bis die Schokoglasur fest ist.
0/5 (0 Reviews)

Hinterlasse ein Kommentar

BLACK FRIDAY PREISSTURZ mit bis zu 80% Rabatt - JETZT LIVE!
Black Friday Deals Shoppen >
close-image