Wenn du neu in der Welt der Sporternährung bist oder einfach versuchst, einen Weg zu finden, wie du Gewicht verlieren kannst, dann bist du bei deiner Suche vielleicht auf Mahlzeitenersatz-Shakes gestoßen

Sie wurden im Fernsehen gezeigt, von einer Vielzahl von Prominenten verwendet und oft von jedem Influencer in den sozialen Medien beworben.

Bei dieser wachsenden Beliebtheit scheint es wenig Klarheit darüber zu geben, was diese Shakes tatsächlich für dich tun können. Deshalb haben wir diesen Artikel geschrieben, um jede Frage zu beantworten, die du vielleicht über sie hast. Lehn dich also entspannt zurück, und hör einfach zu. 

 

Was ist ein Meal Replacement Shake?

Meal Replacement Shakes enthalten oft eine Vielzahl von gesunden Zutaten und können oft in der gleichen Abteilung wie Proteinpulver und Snacks angeboten werden.

Im Gegensatz zu Proteinpulver sind Mahlzeitenersatz-Shakes jedoch so konzipiert, dass sie dem Körper Nährstoffe zuführen, die dem Verzehr einer vollständigen Mahlzeit entsprechen, jedoch mit weniger Kalorien, Fetten und Kohlenhydraten.

Man findet sie in der Regel in Form von Pulver, die dann einfach durch Zugabe von Milch oder Wasser zu einem Shake verarbeitet werden können. Diese Mahlzeiten-Ersatzpulver werden dann oft aromatisiert (keine Sorge, du bekommst keine ähnlichen Geschmacksrichtungen wie deine Mahlzeiten, sie haben normalerweise Milchshake-Geschmack, wie z.B. Schokolade und Erdbeere).

 

Wie viel Kalorien enthält ein Meal Replacement Shake?

Die meisten Mahlzeitenersatz-Shakes haben im Durchschnitt etwa 200-400 Kalorien, mit einem guten Nährwertprofil aus Proteinen, Ballaststoffen und Vitaminen und Mineralien.

Die durchschnittliche Mahlzeit, die wir zu uns nehmen, kann zwischen 500 und 700 Kalorien variieren. Wenn du also einen Meal Replacement Shake zu dir nimmst, reduzierst du sofort deine Kalorienaufnahme, gewinnst aber auch einige wichtige Nährstoffe.

Je nachdem, welche Ersatzmahlzeit du zu dir nimmst, variieren die Nährwerte, einschließlich Kalorien und Vitaminen und Mineralien. Häufig wird empfohlen, einen Mahlzeitenersatz-Shake dreimal täglich als Mahlzeit zu sich zu nehmen, d.h. Frühstück, Mittag- und Abendessen für optimale Ergebnisse. Doch selbst wenn du eine Mahlzeit pro Tag ersetzen würdest, würdest du eine deutliche Verringerung deiner Kalorienaufnahme feststellen.

Als ein erstklassiges Beispiel schau dir die Zusammensetzung eines unserer besten Meal Replacement Shakes an.

 

Diet Meal ReplacementDiet Meal Replacement

(Pro 60g Portion Banana Smooth)

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein Ballaststoffe Zucker
208 3.42g 16.8g 24g 6.6g 9.6g

 

Diet Meal Replacement Extreme

(Pro Portion 60g Chocolate Silk)

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein Ballaststoffe Zucker
200 2.7g 17g 24g 6g 0.7g

 

Vegan Meal Replacement Shake

 

Vegan Meal Replacement Shake

(Pro Portion 60g Strawberries ‘n’ Cream)

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein Ballaststoffe Zucker
220 3.5g 23.4g 18.8g 9.7g 1.5g

 

Diese Werte sehen wirklich fantastisch aus, oder? Aber wie ist das im Vergleich zu anderen beliebten Mittagssnacks? Wir haben einige der gängigsten Mittagsmahlzeiten ausgewählt, die die Leute in ihrer Büropause einkaufen. Im Folgenden werden wir es in die richtige Perspektive rücken, und du wirst es dir vielleicht zweimal überlegen, bevor du dich in Zukunft für ein Fertiggericht entscheidest.

 

Beliebtes Footlong Sandwich

(Meatball)

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein Ballaststoffe Zucker
960 36g 120g 42g 16g 24g

 

Supermarkt Mittagessen

(Hähnchen-Nudelsalat, gesalzene Chips, Cola)

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein Ballaststoffe Zucker
927 36.1g 68.2g 25.7g 6.5g 56g

 

Fast Food

(Cheese Burger, mittelgroße Pommes, Soft Drink)

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein Ballaststoffe Zucker
912 42g 102g 29.4g 7.2 26.6g

 

Wenn man sich diese Zahlen ansieht, wird einem wirklich klar, wie viele Kalorien man in der Mittagspause zu sich nimmt und warum ein Meal Replacement Shake eine großartige, köstliche Alternative ist. Oft denken viele Menschen, dass sie mit der Wahl eines Nudelsalats eine „gesündere Option“ wählen, aber die oben genannten Tatsachen sind klar und einer der Gründe, warum du vielleicht Mühe hast, Gewicht zu verlieren.  

 

Können Mahlzeitersatzshakes beim Abnehmen helfen?

Was du dir von einem Mahlzeitenersatz-Shake wünschst, kann von deinen Gesamtzielen abhängen. Wenn du jedoch Gewicht verlieren möchtest, dann gibt es ein paar klare Elemente, auf die du achten musst, wenn du dich für so einen Shake entscheidest.

Vitamine und Mineralien – Da du deine Kalorien reduzieren wirst, musst du darauf achten, dass du ausreichende Mengen an Vitaminen und Mineralien zu dir nimmst. Schau dir an, welche Mischung aus Vitaminen und Mineralien enthalten sind.

Niedriger Zucker – Oft sind Mahlzeitenersatz-Shakes mit Zucker vollgepackt, was dem Ziel, Gewicht zu verlieren, entgegensteht. Wenn Zucker nicht verwendet wird, verwandelt er sich in Glukose und dann in Fett. Überprüfe doppelt, ob er zuckerarm ist, um sicher zu sein. Wir würden sagen, alles unter 10 Gramm Zucker ist ein guter Ausgangspunkt.

Hoher Proteingehalt – Protein ist die wichtigste Zutat beim Abnehmen. Stelle sicher, dass die verwendete Proteinmischung ein hochwertiges Protein wie Wheyproteinkonzentrat ist. Protein ist sättigend (erzeugt ein Sättigungsgefühl), d.h. je höher der Proteingehalt, desto satter wirst du dich fühlen.

Wenig Kohlenhydrate – Es ist wichtig, dass dein Shake irgendeine Form von Kohlenhydraten enthält, da wir diese für die Energiegewinnung benötigen, doch übermäßige Mengen führen zu einer Gewichtszunahme.

Kalorienarm – Sehr wichtig für ein Kaloriendefizit und dafür, dass dein Körper sein Fett als Energie verbraucht, damit du Gewicht verlierst.

Geschmack – auch wenn dieser am Ende der Liste steht, ist er einer der wichtigsten. Da du die Mahlzeiten durch einen Shake ersetzen wirst, musst du genießen, was du trinkst. Es ist wahrscheinlicher, dass du dich an deinen Diätplan hältst, besonders wenn du dreimal täglich einen Shake zu dir nimmst.

 

Was macht einen Meal Replacement Shake gut?

Wir haben also darüber diskutiert, was ein Mahlzeitenersatz-Shake ist, aber woraus besteht er eigentlich? Wenn er ein äquivalentes Nährwertprofil hat wie ein Lebensmittel, muss er dann nicht doch etwas enthalten? Das sind Fragen, die uns hier in den TPW™ Towers oft gestellt werden, und es ist unsere Aufgabe, sie für dich zu beantworten. Meal Replacement Shakes werden oft in Pulverform angeboten, und zwar aus dem einfachen Grund, dass man sie überall und wann immer man will konsumieren kann, man braucht nur Wasser oder Milch. Jedes Mahlzeitenersatzpulver enthält verschiedene Zutaten, aber die Grundzutaten sind Proteinmischungen, Kohlenhydratmischungen, Vitamin- und Mineralstoffmischungen sowie Aromastoffe. Diese Zutaten werden dem Pulver in bestimmten Mengen zugesetzt, um sicherzustellen, dass die Kalorien, Fette und Kohlenhydrate auf einem niedrigen Niveau liegen und gleichzeitig eine hohe Proteinkonzentration beibehalten wird. Wenn du dich für einen hochwertigen Mahlzeitenersatz-Shake entscheidest, besteht die Chance, dass er auch bestimmte Zutaten zur Gewichtsreduzierung enthält. Es ist wichtig, die Etiketten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine versteckten Unannehmlichkeiten gibt.

Als Beispiel schau dir unten die Liste der Hauptzutaten für unseren Diet Meal Replacement Shake an.

Hauptzutaten vom TPW™ Diet Meal Replacement Banana Smooth.

Proteinmischung (Sojaprotein, Molkenproteinkonzentrat). Maltodextrin und mittelkettige Triglyceride (Kohlenhydrate). Vitamin- und Mineralstoffmischung (mit mehr als 25 einzelnen Vitaminen und Mineralien), Konjac Glucomannan (nachgewiesene gewichtsreduzierende Ballaststoffe). Konjugierte Linolensäure (beliebte Nahrungsergänzung zur Gewichtskontrolle). L-Carnitin (eine starke Aminosäure, die zur Umwandlung von Fettspeichern in Energie verwendet wird). Grüner Tee-Extrakt (pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtskontrolle).

Diet Meal Replacement Extreme

Warum verwendet man Meal Replacements?

Viele Menschen verwenden Mahlzeitenersatz-Shakes aus einer ganzen Reihe von Gründen, aber der wichtigste Grund ist die Gewichtsabnahme. Einige Mahlzeitenersatzshakes schmecken nicht nur erstaunlich gut, sondern sind auch unglaublich praktisch und einfach unterwegs zu verzehren. Zum Beispiel hast du oft nicht die Zeit, eine Mahlzeit vorzubereiten. Also geht man direkt zum Snack-Schrank. Hier kommt der Mahlzeitenersatz ins Spiel. Sie versorgen dich mit wichtigen Nährstoffen und helfen dir gleichzeitig, deinen Heißhunger zu zügeln. Es ist bekannt, dass eines der größten Hindernisse beim Abnehmen die Zeit ist, die man für die Zubereitung gesunder Mahlzeiten benötigt.

Sie versorgen dich auch mit Nährstoffen, die deiner derzeitigen Ernährung möglicherweise fehlen, was bei einer Gewichtsabnahme unglaublich wichtig ist. Ein Kaloriendefizit ist die Hauptmethode zum Abnehmen, aber dadurch nimmt man unweigerlich weniger Nahrung zu sich, was dazu führen kann, dass der Körper unterernährt ist. Viele Shakes sind mit vielen Vitaminen und Mineralien versetzt, die es ermöglichen, diese Nährstofflücke zu schließen.

Mahlzeitenersatz-Shakes sind unglaublich preiswert. Als Beispiel unser 1kg-Diet Meal Replacement Shake, UVP €37,99 für 16 Portionen, was nur €2,37 pro Mahlzeit entspricht. Wir fordern dich heraus, eine preiswertere Mahlzeit zu finden, die dich mit hochwertigen Premium-Nährstoffen und Zutaten zur Gewichtsreduzierung versorgt, es ist einfach unmöglich. Vergiss nicht, dass wir auch einige großartige tägliche Deals haben, die dieses Angebot noch günstiger machen.

 

Funktionieren die Meal Replacements? Und helfen sie beim Gewichtsverlust?

Richtig, lass es uns auf den Punkt bringen: Es ist schön und gut, zu erklären, was sie enthalten, aber funktionieren Mahlzeitenersatzshakes tatsächlich und können sie dir beim Abnehmen helfen? Kurz gesagt, ja! Mahlzeiten-Ersatzshakes versorgen dich mit essentiellen Makronährstoffen, Vitaminen und Mineralien, die dem entsprechen, was du in einer Mahlzeit finden würdest. Sie enthalten jedoch weniger Kalorien, weniger Fett und weniger Kohlenhydrate, ganz zu schweigen davon, dass sie normalerweise auch sehr zuckerarm sind. Durch diese Kalorienreduktion kannst du bei einem Kaloriendefizit, das die wichtigste Art der Gewichtsabnahme ist, viel leichter Leistung bringen.

Jedes Stück Essen oder jeder Schluck,von einem Getränk, enthält Energie in Form von Kalorien. Wir brauchen Kalorien, damit unser Körper seine Körperfunktionen aufrechterhalten kann. Wenn wir jedoch mehr verbrauchen, als unser Körper benötigt (Kalorienüberschuss), wird die zusätzliche Energie in Form von Fett gespeichert. Um dieses zusätzlich gespeicherte Fett loszuwerden, müssen wir uns in einem Kaloriendefizit befinden. Das bedeutet einfach, dass wir weniger Kalorien zu uns nehmen, als wir im Laufe des Tages verbrauchen. Der Körper bezieht dann seinen Treibstoff aus dem Fett, das in deinem Körper gespeichert ist, wandelt das Fett in Energie um, und so verlierst du Gewicht. Es ist eine einfache Wissenschaft, aber im Grunde genommen ermöglicht der Verzehr eines Diät-Mahlzeiten-Ersatz-Shakes dies bei gleichzeitiger Beibehaltung einer hohen Konzentration von Vitaminen und Mineralien mit Leichtigkeit und Geschmack.

Die meisten Mahlzeitenersatzshake haben eine hohe Proteinkonzentration. Wie wir bereits gesagt haben, kann dein Körper bei einem Kaloriendefizit unterernährt werden und du wirst dich müde und angespannt fühlen. Protein kann dazu beitragen, dieses Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung zu verstärken, indem es deinem Körper hilft, Energie zu erzeugen sowie Muskelmasse zu reparieren und zu erhalten. Es hat sich auch herausgestellt, dass eine proteinreiche Ernährung zu größerer Sättigung führt; das Sättigungsgefühl (Johnstone et al. 2000 & Westerterp, K, 2004), das dir helfen kann, weniger Kalorien zu essen, verringert das Verlangen (Loenneke et al. 2012 & Due et al. 2004) zu essen und stoppt dein Verlangen nach der zweiten Portion. Darüber hinaus wurden proteinreiche Diäten mit anderen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter eine erhöhte fettfreie Körpermasse (Rains et al. 2015), weniger Körperfett (Loenneke et al. 2012), weniger Bauchfett und eine verbesserte Gewichtsbalance (Soenen et al 2012 & Bedsten et al 2013), und das ist erst der Anfang dieser großartigen Pulver.

Wie wir bereits gesagt haben, können einige Mahlzeitenersatz-Shakes bestimmte Inhaltsstoffe enthalten, die ebenfalls die Gewichtsabnahme fördern, wie Glucomannan und Grüntee-Extrakt. Beide werden als eigenständige Nahrungsergänzungsmittel konsumiert, aber noch besser, wenn du sie auch in einem Mahlzeitenersatz erhalten kannst. Glucomannan ist ein Ballaststoff, der sich nach dem Verzehr in Ihrem Magen ausdehnt, so dass Sie sich satter fühlen und weniger Kalorien zu sich nehmen (Howarth et al. 2005). Es hat sich auch gezeigt, dass es die Absorption von Fett in Ihrem Körper reduziert (Baer et al. 2007). Es ist seit Jahren ein bewährter Bestandteil der Medizin und der Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme, und deshalb wird die Kombination mit einem Kaloriendefizit deine Gewichtsabnahmeziele nur noch weiter fördern.

 

Wie viel Gewicht kann ich mit einem Meal Replacement Shake abnehmen?

Die Gewichtsabnahme ist ziemlich einfach: Du musst mehr Kalorien verbrennen, als du isst, so dass dein Körper Energie aus Fett und etwas Muskelgewebe rekrutiert (eine proteinreiche Ernährung kann die Auswirkungen der verlorenen Muskeln verringern).

Der Umgang mit der Gewichtsabnahme ist ein echter Balanceakt, daher ist es wichtig zu verstehen, wie viel durch die Ergänzung eines Mahlzeitenersatz-Shakes über die normale Ernährung hinaus verloren gehen kann. Bitte beachte, dass es sich hierbei um grobe Berechnungen handelt und die individuellen Ergebnisse variieren können.

Um zu den Grundlagen zu kommen: 3500 Kalorien entsprechen etwa 1 Pfund Gewichtsverlust. Um also 1 Pfund Gewicht über eine Woche zu verlieren – du musst also ein Defizit von etwa 3500 Kalorien haben, das macht doch Sinn, oder?  

Wenn du also im Allgemeinen deine Kalorienzufuhr um etwa 500 Kalorien pro Tag aus deiner typischen Ernährung reduzieren solltest, würdest du 1 Pfund pro Woche abnehmen. Ein einfacher Weg, dies zu erreichen, ist der Verzehr eines Mahlzeiten-Ersatzshakes; die Chancen stehen gut, dass du deine Kalorien reduzieren würdest, wenn du eine Mahlzeit gegen einen Shake eintauschen würdest.

 

500 Kalorienreduktion x 7 Tage = 3500 Kalorien = 1 Pfund Gewichtsverlust

1 Portion Diet Meal Replacement (Banane Smooth) = 208 Kalorien, so dass die Verwendung dieser anstelle einer Mahlzeit hier und da könnte auf deinem Weg helfen.

 

Also,

Männlich: RDA 2500 Kalorien, d.h. wenn du 1700 Kalorien pro Tag zu dir nimmst, hast du ein Kaloriendefizit von 800 Kalorien.

800 Kalorien x 7 Tage pro Woche = 5.600 Kalorien geteilt durch 3500 (1 Pfund) = 1,6 Pfund verlorene Kalorien pro Woche.

 

Weiblich: RDA 2000 Kalorien; wenn du also 1200 Kalorien pro Tag zu dir nimmst, hast du ein Kaloriendefizit von 800 Kalorien.

800 Kalorien x 7 Tage pro Woche = 5.600 Kalorien geteilt durch 3500 (1 Pfund Fett) = 1,6 Pfund verlorenes Fett pro Woche.

 

Bitte beachte auch hier wieder, dass es sich um eine grobe Schätzung handelt, da du jeden Tag unterschiedlich viele Kalorien verbrauchst und auch unterschiedlich viel Sport treibst. Auch der Stoffwechsel eines Menschen ist unterschiedlich (die Rate, mit der wir Kalorien verbrennen). Es kann sein, dass du an einem Tag weniger isst und ein paar Meilen laufen gehst, dass du mehr isst und nichts tust, also ist das wirklich subjektiv, aber die Mathematik spricht für sich selbst.

Für eine genauere Berechnung – schau dir unseren Kalorienrechner an, um herauszufinden, wie viel Kalorien du täglich verbrauchst und was du tun musst, um ein Kaloriendefizit zu vermeiden.

Wenn du es ernst meinst mit dem langfristigen Abnehmen, dann empfehlen wir dir dringend, diesen Artikel „Einhaltung – Der Schlüssel zur langfristigen Gewichtsabnahme“ zu lesen, um deine Reise auf Kurs zu halten.  

 

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image