Beta-Alanin zur Verbesserung der Ausdauer

Mehr mit der Laktatschwelle (das ist der Punkt, an dem die Muskeln mit Milchsäure bis zu dem Punkt aufgebaut werden, an dem die Leistung beeinträchtigt wird) verwandt ist das Ergänzungsmittel Beta-Alanin. An der Universität Florida Atlanta wurde festgestellt, dass Beta-Alanin und Kreatin die Ausdauer und aerobe Kapazität von Athleten nach nur 4 Wochen Supplementation verbessern. Forscher glauben, dass Beta-Alanin die Fähigkeit hat, eine Substanz namens Carnosin in den Muskeln positiv zu beeinflussen. In einer ähnlichen Studie an der Universität von Tsukuba wurde festgestellt, dass ein hoher Carnosingehalt dazu beitragen kann, den Aufbau von Milchsäure im Muskel (das brennende Gefühl, das man beim harten Laufen in den Muskeln verspürt) zu reduzieren.

Eisen zur Verbesserung der Ausdauer

An der University of Missouri wurde festgestellt, dass eine Eisen-Supplementierung die Ausdauerleistungsfähigkeit trainierter männlicher Athleten signifikant verbessert. Denn Eisen ist ein wesentlicher Bestandteil von Hämoglobin (dem Protein, das Sauerstoff und Kohlendioxid im Blut transportiert.). Ohne Eisen kannst du ATP, die primäre Energiequelle des Körpers, einfach nicht effizient produzieren. Und du wirst sicherlich keine Art von Ausdauer haben, weil dein Körper nicht in der Lage sein wird, Sauerstoff zu den arbeitenden Muskeln zu transportieren.

Spirulina zur Verbesserung der Ausdauer

Auch wenn für das nächste Supplement mehr Forschung erforderlich sein mag, ist es erwähnenswert, dass eine kürzlich an der Universität Thessalien in Trikala in Griechenland durchgeführte Studie herausgefunden hat, dass die als Spirulina bekannte Grünalge den Widerstand eines Sportlers gegen Müdigkeit um bis zu 25% verbessern kann. Die neue Forschung, die in der Zeitschrift „Medicine and Science in Sports Exercise“ veröffentlicht wurde, geht davon aus, dass der Chlorophyllgehalt in der Spirulina die Sauerstofftransportfähigkeiten des Blutes verbessert und es den Teilnehmern somit ermöglicht, länger zu trainieren.

Kohlenhydrate zur Verbesserung der Ausdauer

Zugegebenermaßen handelt es sich streng genommen nicht um eine „Nahrungsergänzung“ und eher um einen Makronährstoff. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kohlenhydrate die primäre (und beste) Brennstoffquelle unseres Körpers sind. Tatsächlich sind sie so wirksam bei der Leistungssteigerung, dass eine an der Universität Loughborough durchgeführte Studie ergab, dass Läufer, die 7 Tage vor einem 30 km langen Zeitlauf auf dem Laufband eine kohlenhydratreiche Ernährung zu sich nahmen, um 10% schneller waren als diejenigen, die keine Kohlenhydrate zu sich nahmen.
Einfach ausgedrückt: Kohlenhydrate sind die Hauptenergiequelle eines Athleten. Daher ist eine ausreichende Versorgung vor einem Rennen absolut unerlässlich, um die Müdigkeit zu verringern und die sportliche Leistung zu verbessern. Eine Idee, die von A. Bean et al. 2003 aufgegriffen wurde, die in „The Complete Guide to Sports Nutrition“ (Der vollständige Leitfaden zur Sporternährung) angeben, dass Marathonläufer 5-7 g Kohlenhydrate pro Kilogramm Körpergewicht oder 60 Prozent der täglichen Kalorienzufuhr aus Kohlenhydraten benötigen. Dies entspricht in der Regel etwa 1.500 kcal aus Kohlenhydraten pro Tag für die meisten Frauen und 1.800 kcal für Männer oder für einen 75 kg schweren Läufer, der zwischen 600 g und 750 g Kohlenhydrate pro Tag zu sich nimmt.
Einige Menschen assoziieren zwar immer noch Sportnahrungsergänzungsmittel hauptsächlich mit Gewichthebern, aber es gibt Hinweise darauf, dass es eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln gibt, die auch bei Ausdauersportlern die Leistung verbessern können. Ob nun durch Laufen, Schwimmen, Radfahren (oder ein bisschen von allen dreien), es gibt eine Vielzahl von Sporternährungsergänzungsmitteln, die deine Leistung unterstützen und dir einen Vorsprung verschaffen können.

Etwas weiter aufgeschlüsselt:
Hafer

Bei der Teilnahme an Ausdauerwettkämpfen ist eine sich langsam freisetzende nachhaltige Energiequelle wie Hafer unerlässlich. Pure Fine Oats, insbesondere von der glutenfreien Sorte, sind ideal für Ausdauersportler. Sie können Hafer leicht in einen Proteinshake geben oder ihn alternativ mit etwas wie Joghurt mischen, um ein besseres Gefühl der Zufriedenheit zu erhalten.

Pre-Workout

Ein anständiges Pre-Workout vor einem Ausdauerwettbewerb kann dir wirklich helfen, deinen Vorsprung zu vergrößern und sicherzustellen, dass du in Rekordzeit die Ziellinie erreichst. Ein Produkt wie Genesis Pre-Workout hilft dir, Körper und Geist zu stärken, wenn du dein Ziele in Angriff nehmen willst.

Protein Müsliriegel

Ein einfacher Snack wie ein Protein Müsliriegel kann ein praktischer Weg sein, um deine Energie während eines Wettkampfs zu steigern. Der Hafer in Protein Müsliriegel hilft nicht nur dabei, deinen Körper mit einer dringend benötigten Kohlenhydratquelle zu versorgen, sondern das darin enthaltene Wheyprotein kann auch dazu beitragen, deine Muskelerholung zu unterstützen. Protein Müsliriegel sind zufällig auch ein verdammt leckerer Leckerbissen, es lohnt sich also auf jeden Fall, in sie zu investieren.

Kreatin

Auch für Ausdauersportler ist ein Produkt wie Kreatin oder sogar Kreatinmonohydrat eine Überlegung wert. Kreatin hilft, die Milchsäure aus den Muskeln zu puffern und kann so dazu beitragen, dass du über einen längeren Zeitraum Leistung bringen kannst. Dies macht Kreatin ideal für Ausdauersportler.

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image