Ein erfolgreicher ketofreundlicher Snack muss nicht nur deinen Ernährungszielen entsprechen, sowohl kohlenhydratarm als auch fett- /eiweißreich, sondern sollte auch lecker sein – damit du dich durch deine Diät nicht eingeschränkt fühlst. Wenn du die Keto-Diät durchführst, können Snacks unglaublich hilfreich sein, um deine Fett- und Eiweißzufuhr aufzustocken und dich gleichzeitig zwischen den Mahlzeiten satt zu halten.

 

 

Gesunde Snacks müssen nicht langweilig sein. Während ein paar einfache, unkomplizierte Lebensmittel aufgrund ihres unglaublichen Nährstoffprofils den Weg in unsere Top 10 der Keto-Snacks gefunden haben, haben wir einige wirklich leckere Rezepte entwickelt, um sicherzustellen, dass du nicht auf ein möglichst gutes Geschmackserlebnis verzichtest, während du dich an deine Diät hältst. Vollgepackt mit Eiweiß, Fett, Vitaminen und Mineralien bedeuten diese Rezepte, dass du nie das Gefühl haben wirst, etwas zu vermissen zu müssen oder dich mit deiner Diät zu langweilen. Eine strikte Diät zu befolgen, kann sich manchmal wie zu viel harte Arbeit anfühlen oder einfach nicht nachhaltig sein. Wenn du jedoch Lebensmittel isst, die dir schmecken, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass du auf dem richtigen Weg bleibst und die Ergebnisse siehst, die du dir erhoffst!

In unseren Top 10 findst du eine Vielzahl an Snacks – süß, salzig und herzhaft, so dass es für jede Tageszeit und jede Stimmung eine passende Auswahl gibt. Es gibt einige schnelle „To-Go“-Optionen, sowie Rezepte, die vorbereitet und gekocht werden müssen – aber vertrauen uns, sie sind es jede Arbeit wert! Abgesehen vom unglaublichen Geschmack werden diese Snacks dafür sorgen, dass dein Körper in der sogenannten Ketose bleibt – dem fettverbrennenden Zustand, den du erreichen willst, wenn dein Körper von der Verbrennung von Kohlenhydraten für Energie auf die Verbrennung von Fett umsteigt! Bist du bereit mit der Fettverbrennung zu beginnen und Ergebnisse zu sehen?

Hier sind unsere Top 10 Keto-Snacks:

  1. Mit Bacon und Ei gebackene Avocados
  2. TPW White Chocolate-Fudge-Trüffel
  3. Hühnerfleischbällchen
  4. Brownie-Fettbomben
  5. Keto-Smoothies
  6. Oliven
  7. Gemischte Nüsse
  8. Mit Käse gefüllte Champignons
  9. Hartgekochte Eier
  10. Beef Jerky

 

 

1. Mit Bacon und Ei gebackene Avocado

 

Diese kleinen Schönheiten sind die perfekte Kombination aus Fett und Eiweiß, um dich mit ausreichend Energie für die Zeit zwischen den Mahlzeiten zu versorgen.

Der Nährwert hängt davon ab, welche Art von Fleisch du verwendest und wie groß deine Avocado/dein Ei ist. Jede gefüllte Hälfte enthält ungefähr:

Nährwert pro Portion – kcal: 254, Eiweiß: 8g, Kohlenhydrate: 8g, Fett: 21g

 

Deine Zutaten für 2 ½ Avocados:

  • 1 Große Avocado
  • 2 Mittlere Eier
  • 2 EL gehackter Bacon (Speck)
  • Etwas klein gehackter Schnittlauch zum Garnieren (optional)

Super einfach gemacht. Hier die Zubereitung:

  1. Heizen deinen Ofen auf 220 Grad vor.
  2. Schneide die Avocados in zwei Hälfte und entferne die Steine. Versuche dabei, die vom Kern übrig gebliebene Einkerbung so weit wie möglich intakt zu halten.
  3. Schlage in jede Avocado ein Ei auf.
  4. Belege die Avocado mit der gewünschten Menge an gehacktem Speck.
  5. Stelle das Ganze in den Ofen und backe es für 15 Minuten oder bis das Ei die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  6. Anschließend herausnehmen und genießen!

Tipp: Du kannst für dieses Rezept jedes beliebige Fleisch verwenden; Pancetta, Bacon, Schinken, Hähnchen – was immer dir gefällt! Du brauchst für jede halbe Avocado nur 1 EL Fleisch.

 

 

2. TPW White Chocolate-Fudge-Trüffel

 

Diese leckeren Trüffel sind voller Eiweiß, gesunden Fetten und mit Antioxidantien angereicherter Zartbitterschokolade – das einzige Problem ist der Versuch, nach einem aufzuhören!

Nährwerte pro Trüffel – kcal: 102, Eiweiß: 7g, Kohlenhydrate: 3g, Fett: 7g

 

Hier findest du das gesamte Rezept.

Das in diesen Trüffeln enthaltene Erbsenprotein ist aufgrund seines sehr hohen Proteingehalts und seines niedrigen Kohlenhydratgehalts ein beliebter Bestandteil vieler Keto-Diäten. Geschmacksneutrales Erbsenprotein ist unglaublich vielseitig und kann sowohl in der pikanten als auch in der süßen Küche verwendet werden. Probiere unser TPW-Erbsenprotein; erhältlich in den Geschmacksrichtungen Salted Caramel, Chocolate Silk und natürlich auch geschmacksneutral, um deine eigene Geschmackrichtung zu zaubern.

 

 

3. Hühnerfleischbällchen

 

Diese leckeren kleinen Fleischbällchen sind der perfekte proteinreiche, Keto-freundliche Snack! Die Menge ergibt einige Bällchen (28-30), also ideal zur Vorbereitung von Mahlzeiten für die kommende Woche! Zudem kannst du sie auch noch sehr gut einfrieren. Wenn du also weißt, dass du die gesamten Bällchen nicht gegessen bekommst, kannst du sie ganz einfach in einen Gefrierbeutel packen und einfrieren. Sobald du sie benötigst, kannst du sie zum Auftauen in den Kühlschrank legen. Wenn du aber ein Rezept verwendest, in denen diese Bällchen gekocht werden müssen, kannst du sie einfach gefroren mit den Topf geben und kochen.

Nährwere pro Frikadelle – kcal: 47, Eiweiß: 4,1g, Kohlenhydrate: 0,3g, Fett: 3,3g

 

Zutaten:

  • 450 g gehacktes Hühnerfleisch (wenn daas Hühnerfleisch nicht gehackt sein sollte, das rohe Hühnerfleisch einfach in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis es die Konsistenz von Hühnerhackfleisch hat)
  • 1 Ei
  • 100g geriebener Parmesan
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL geräucherter Paprika
  • ½ TL Salz
  • Handvoll gehackte Petersilie (optional)

 

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 220 Grad vor, lege ein Backblech mit Backpapier aus und besprühe die Folie leicht mit einem Antihaftspray
  2. Gebe gehacktes Hühnerfleisch, Parmesankäse, Ei, frische Petersilie und die Gewürze in eine große Schüssel und verknete alles mit den Händen, bis sich eine Masse gebildet hat.
  3. Portioniere die Fleischbällchen mit einem großen Löffel oder einem Eisportionierer und lege sie auf das Backblech. Du solltest etwa 28-30 Fleischbällchen erhalten.
  4. Backe die Bällchen für 25 Minuten. Nimm sie anschließend aus dem Ofen und lasse sie dir schmecken! Sobald du sie einmal probiert hast, wirst du nicht mehr aufhören können. Du kannst sie super zu einem Gericht oder allein als Snack servieren. Dazu passt Salsa oder Guacamole sehr gut.

 

Tipp – Du kannst für dieses Rezept auch Truthahnhackfleisch verwenden. Das funktioniert ebenso gut!

 

 

4. Brownie-Fettbomben

 

Etwas für die Schokoholiker! Gefährlich lecker, aber 100% Keto-freundlich und voller Eiweiß und gesunder Fette! Wenn du in der Keto-Diät kein Neuling bist, werden dir diese „Fettbomben“ wahrscheinlich ein Begriff sein. Obwohl sie bei einer Keto-Diät nicht unbedingt notwendig sind, können sie sich als unglaublich hilfreich erweisen, vor Allem, wenn du unterwegs bist und nicht in Versuchung gerätst. Die Menge, die du aus der Mischung herstellst, hängt davon ab, wie groß du die Bällchen rollst. Im Durchschnitt ergibt diese Mischung etwa 16 Brownie-Bomben. Die unten aufgeführten Nährwerte basieren auf einer Menge von 16 und der Verwendung von Kokosnussöl (was natürlich optional ist):

Nährwert pro Brownie-Bombe – kcal: 118, Eiweiß: 5g, Kohlenhydrate: 2g, Fett: 9g

 

Die Herstellung der Brownie-Bomben könnte nicht einfacher sein, siehe das nachstehende das Rezept:

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Gebe einfach alle Zutaten in eine Küchenmaschine und schabe die Masse, wenn nötig, an den Seiten runter, bis das Ganze zu einem glatten Teig gerührt wurde.
  2. Wenn du einen Zero Syrup oder flüssigen Süßstoff und/oder Kokosnussöl verwendest, musst du den Teig im Kühlschrank kalt stellen, bis die Mischung fest genug ist, um mit einem Eisportionierer oder einem Löffel Kugeln zu formen. Rolle den Teig in Kugeln der gewünschten Größe und genieße sie anschließend!

 

Du kannst den Geschmack dieser Zartbitterschokoladenmischung ändern, indem du eine andere Nussbutter verwendest, ein wenig Pfefferminzöl für eine Minzschokolade hinzufügst, etwas Orangenöl für Schokolade mit einer Orangennote hinzufügst, Kokosnussdessert hinzufügst, einen anderen Zero Sirup verwendest, die Kugeln in gehackten Pistazien/geröstetem Sesam oder in jeden anderen Nüssen/Samen/Kernen, wälzt! Du kannst die Bällchen sowohl im Kühlschrank als auch in der Tiefkühltruhe aufbewahren. Im Kühlschrank sind sie bis zu zwei Wochen haltbar. Lecker und super vielseitig!

 

 

5. Keto Smoothies

 

 

Smoothies sind eine fantastische Möglichkeit, um sicherzustellen, dass du deine Fett- und Eiweißmakros bei einer Keto-Diät einhälst. Einige der besten Zutaten für so einen Smoothie sind:

  • Avocados
  • Kokosnussjoghurt
  • Kokosnussöl
  • Nussbutter (Erdnuss, Mandel, Cashew… es liegt an dir)!
  • Kokosnussmilch
  • Blaubeeren, Erdbeeren und Himbeeren sind die besten Obstsorten, da sie einen niedrigen Zuckergehalt haben (und daher weniger Kohlenhydrate enthalten). Bananen und andere tropische Früchte sind aufgrund ihres hohen Zuckergehalts eher ein Tabu.
  • Grünes Gemüse wie Spinat, Grünkohl – was immer du dir wünscht!
  • Ein Löffel Erbsenprotein-Isolat oder Molkenprotein-Isolat-Pulver, um den Proteingehalt hoch, aber die Kohlenhydrate niedrig zu halten.

Der Nährstoffgehalt deines Smoothies wird durch deine Zutaten bestimmt, also mischen ihn einfach mal und finde einige Kombinationen, die gut zu dir passen und funktionieren! Wenn du deine Kalorien/Makros zählen solltest, gebe die Zutaten in einen Kalorienrechner wie MyFitnessPal ein, um dir die genauen Nährwerte berechnen zu lassen.

Tipp – Kokosnussmilch und Kokosnussjoghurt sind aufgrund ihres konkurrenzlos niedrigen Gehalts an Kohlenhydraten und Fetten ketofreundlichere Milch- und Joghurtalternativen.

 

 

6. Oliven

 

Als eine der besten Quellen für gesunde Fette sind Oliven ein Keto-freundlicher Snack, der keinerlei Aufwand erfordert! Oliven enthalten etwa 11-15 % Fett, 75 % dieses Fettgehalts ist Ölsäure – eine einfach ungesättigte Fettsäure, die der Hauptbestandteil des Olivenöls ist. Ein weiterer ketofreundlicher Vorteil von Oliven ist ihr sehr niedriger Gehalt an kohlenhydrathaltigen Stoffen, der bei etwa 4-6% einer Olive liegt – die meisten davon sind Ballaststoffe. Oliven sind auch eine fantastische Quelle von Vitaminen und Mineralien wie Vitamin E, Eisen und Kalzium. Diese kleinen Prachtstücke sind auch reich an Antioxidantien. Wenn du also auf der Suche nach einem einfachen und nährstoffreichen Keto-Snack bist, sind Oliven eine großartige Option!

Nährwerte pro 100 g Oliven – kcal: 125, Eiweiß: 0,8 g, Kohlenhydrate: 6,3 g, Fett: 10,7 g

 

 

7. Gemischte Nüsse

 

Nüsse sind ein außergewöhnlich ketofreundlicher und unkomplizierter Snack, den du allein oder in Kombination mit einer Mahlzeit genießen kannst. Nüsse sind vollgepackt mit gesunden Fetten, proteinreich und dazu noch kohlenhydratarm! Nicht alle Nüsse sind gleich, daher ist es sinnvoll, eine Auswahl an verschiedenen Nüssen im Küchenschrank zu haben. Auf diese Weise kannst du all die Vorteile, die die verschiedenen Nüsse haben zu deinem Vorteil nutzen. Da sich Nüsse sehr gut lagern lassen und sich lange halten, wäre ein Beutel mit gemischten Nüssen in deiner Tasche, deinem Spind oder in deinem Auto keine schlechte Idee.

 

Gemischte Nüsste enthalten im Durchschnitt:

Nährwerte pro 100g – kcal: 652, Protein: 16g, Kohlenhydrate: 12g, Fett: 58g

 

 

8. Mit Käse gefüllte Champignons

 

Du wirst dich mit diesen leckeren Champignons am Ende noch vollstopfen! Gefüllt mit Frischkäse und knusprigem Bacon… das ist wirklich ein leckerer keto-freundlicher Snack!

 

Zutaten:

  • 225g Bacon
  • 12 Mittelgroße Champignons
  • 2 EL Butter
  • 200g Frischkäse (Für zusätzlichen Geschmack, kannst du noch Knobkauch und Kräuter hinzufügen. Schafskäse funktioniert dafür auch ganz gut.)
  • 3 EL Schnittlauch, fein gehackt
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 200 Grad vor.
  2. Brate den Bacon, bis er knusprig ist und lasse ihn anschließend abkühlen. Danach kannst du den Bacon zu kleinen Krümeln hauen. Bewahre das Fett vom Bacon auf.
  3. Entferne die Stiele der Champignons und schneide sie klein.
  4. Brate die Stiele anschließend im Fett des Bacons. Füge bei Bedarf noch etwas Butter hinzu.
  5. Vermische die Baconkrümel, die gebratenen Stiele und die restlichen Zutaten in einer Schüssel.
  6. Fülle die Champignong mit der Mischung und backe sie anschließend 20 Minuten, bis sie goldbraun werden.

Diese Champignons sind der perfekte Snack, Vorspeise, Beilage und eine großartige Ergänzung zum Frühstück. Glaube uns, du wirst von denen noch eine Menge essen. Du kannst das Ganze auch noch mit Chorizo oder Ziegenkäse verfeinern – so ändert sich der Geschmack ein wenig und es kommt ein wenig Abwechslung ins Spiel.

Nährwerte pro gefüllter Chmapignon – kcal: 72, Protein: 6g, Kohlenhydrate: 0g, Fett: 5g

 

 

9. Hartgekochte Eier

 

Ein absolut zuverlässiger keto-freundlicher Snack – supergünstig und einfach zubereitet. Reich an Eiweiß und Fett, mit praktisch null Kohlenhydarten. Eier sind ein Kinderspiel! Heutzutage findet man in den meisten Supermärkten sogar schon vorgekochte Eier. Also eine weitere super Option, vor Allem, wenn man unterwegs ist.

Pack dir ein paar Eier für unterwegs ein. Deine Kollegen / Freunde werden dir vielleicht nicht danken, wenn du deine Eier auspackst – aber dein Körper wird es mit Sicherheit tun!

Nährwerte pro großem hartgekochten Ei – kcal: 72, Protein: 6g, Kohlenhydrate: 0g, Fett: 5g

 

 

10. Beef Jerky

 

Beef Jery ist ein super praktischer, leckerer und keto-freundlicher Snack. Beef Jerky hält sich in der Regel sehr gut. Aus diesem Grund ist Beef Jerky eine sichere Sache, wenn es darum geht, sich mit genügend Snacks für die Arbeit, den Sport, bzw. überall da, wo du einen Snack benötigst, auszustatten.

Nährwerte pro einer 50g Packung TPW Beef Jerky – kcal: 139, Protein: 27g, Kohlenhydrate: 2.5g, Fett: 2g

 

Tipp – Man sollte beachten, dass ein übermäßiger Proteinkonsum bei einer Ketodiät von der sogenannten Ketose abhalten kann (der Fettverbrennungsprozess, den man anstrebt). Ein guter Bereich für eine gute Proteinaufnahme liegt also innerhalb von 1,5 bis 2 Gramm Protein pro Körpergewicht. So wird sichergestellt, dass dein Kürper im Fettverbrennungszustand der Ketose bleibt.

0/5 (0 Reviews)

Hinterlasse ein Kommentar

Als Belohnung für unsere Leser, nutze Code TPW30 für 30% Rabatt
Jetzt bestellen >
close-image